Wir for­men Skulp­tu­ren aus Schnee

Chemnitzer Morgenpost - - CHEMNITZ & UMGEBUNG -

NEUHERMSDO­RF - Erst­mals seit fünf Jah­ren ent­ste­hen in Neuhermsdo­rf wie­der Schnee­skulp­tu­ren. Vier Künst­ler­grup­pen las­sen aus rie­si­gen Blö­cken „Le­gen­den der Ge­schich­te“ent­ste­hen (MOPO be­rich­te­te). Bis Frei­tag ha­ben die Er­schaf­fer noch Zeit, dann muss al­les fer­tig sein.

Aus­rich­ter des Fes­ti­vals ist Ger­rit Cur­cio (49) vom Ho­tel „Al­tes Zoll­haus“. „Wir ma­chen das schon seit vie­len Jah­ren“, er­zählt er. „Nur lei­der mach­te das Wet­ter zu­letzt im­mer nicht mit, es lag nicht aus­rei­chend Schnee. Um­so schö­ner, dass es jetzt end­lich wie­der ge­klappt hat.“An­nett Pun­te (37) und ihr Pa­pa Lutz (70) ha­ben ein Va­ter-Toch­ter-Pro­jekt dar­aus ge­macht.

„Ge­übt sind wir auf je­den Fall, sind schon bei der Welt­meis­ter­schaft in Ita­li­en an­ge­tre­ten.“Die bei­den ge­stal­ten ei­nen Bar- ba­ros­sa aus Schnee. „Ge­ra­de die Bart­par­tie ist sehr de­tail­reich“, sagt Lutz Pun­te. „Aber wir wer­den be­stimmt fer­tig bis mor­gen.“

Für ei­ne „hei­ße“Sze­ne ha­ben sich Mat­thi­as Meiß­ner (66) und sein Kol­le­ge Ralph Schmidt (49) ent­schie­den. „Wir dach­ten, Cleo­pa­tra und Cä­sar in der Ba­de­wan­ne wä­ren ein gu­tes Mo­tiv.“Auch die bei­den sind nicht zum ers­ten Mal da­bei. „Über die Jah­re ha­ben wir auch ei­ge­nes Werk­zeug ge­bas­telt. Klei­ne De­tails ar­bei­ten wir ger­ne mal mit dem Gur­ken­schä­ler aus der Kü­che rich­tig aus.“Wer den Künst­lern zu­schau­en will, kann ein­fach vor­bei­kom­men. cast

Mat­thi­as Meiß­ner (66) mit ei­ner „hei­ßen Sze­ne“: Cleo­pa­tra und Cä­sar in der Ba­de­wan­ne.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.