Him­mel­blaue ho­len Eu­ro­pa­meis­ter

Chemnitzer Morgenpost - - FRONT PAGE -

CHEM­NITZ - Das hat man auch nicht al­le Ta­ge: Der Auf­stei­ger wech­selt zum Ab­stei­ger! Pas­cal It­ter, der vor vier Jah­ren mit der deut­schen „U 19“-Aus­wahl den EM-Ti­tel ge­wann, ist CFC-Neu­zu­gang Num­mer neun.

Der 23 Jah­re al­te Au­ßen­ver­tei­di­ger stand zu­letzt beim Zweit­li­ga-Auf­stei­ger SC Pa­der­born un­ter Ver­trag. In der Sai­son 2016/17 kam er zu zwölf Ein­sät­zen, meist von der Bank. Im Fe­bru­ar 2017 riss sich It­ter das Kreuz­band, muss­te mo­na­te­lang pau­sie­ren. Nach sei­ner Ge­ne­sung spiel­te er bei Trai­ner Steffen Baum­gart kei­ne Rol­le und lief für die zwei­te Mann­schaft in der Ober­li­ga auf.

„Pas­cal ist ein sehr fle­xi­bler und dy­na­mi­scher Spie­ler, der durch die sehr gu­ten Nach­wuchs­schu­len des 1. FC Nürn­berg und FC Schal­ke 04 ge­gan­gen ist“, er­klärt CFC-Trai­ner Da­vid Ber­g­ner: „Durch sei­ne Ver­let­zung er­litt er ei­nen klei­nen Rück­schlag. Jetzt ist er wie­der be­schwer­de­frei und will den Schwung der po­si­ti­ven Er­geb­nis­se aus Pa­der­born mit zu uns neh­men.“

Chem­nitz ist It­ters fünf­te Pro­fis­ta­ti­on. Nach zwei Jah­ren beim FC Schal­ke 04 und ei­ner Sai­son beim SV Grö­dig/Ös­ter­reich heu­er­te der ehe­ma­li­ge Nach­wuchs-Na­tio­nal­spie­ler 2016 in Pa­der­born an. Jetzt soll er beim Dritt­li­ga-Ab­stei­ger CFC die rech­te Ab­wehr­sei­te dicht ma­chen. om

Da­vid Ber­g­ner Neu­zu­gang Pas­cal It­ter (l.) kam ver­let­zungs­be­dingt nur auf zwölf Dritt­li­ga­ein­sät­ze für Pa­der­born. Hier trifft er im West­fa­len­po­kal auf Jan Pfaf­fen­rot (SpVg Ol­pe).

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.