Gott, sieht der gut aus!

Nach Kampf ge­gen Krebs

Chemnitzer Morgenpost - - FRONT PAGE -

Er ist noch lan­ge nicht „weg vom Fens­ter“- Schla­ger­star Ka­rel Gott (78, „Bie­ne Ma­ja“). Erst im Ok­to­ber wur­de „Die Gol­de­ne Stim­me aus Prag“in Leip­zig mit der „Gol­de­nen Hen­ne“aus­ge­zeich­net. Nun zeigt sich der Sän­ger nach fast zwei­jäh­ri­gem Kampf ge­gen Krebs auch wie­der „ein­satz­fä­hig“. Sein Heil­mit­tel: Ar­beit in mär­chen­haf­ter At­mo­sphä­re!

In der ma­le­ri­schen Land­schaft der Beskiden steht Ka­rel Gott ge­ra­de für den Mär­chen­film „Wenn ein Dra­che Kopf­schmer­zen hat“vor der Ka­me­ra. In der tsche­chisch-slo­wa­ki­schen Pro­duk­ti­on spielt er ei­nen Huf­schmied, der am En­de des Mär­chens ein Kö­nig­reich re­giert. „Es ist mehr Ent­span­nung als Ar­beit“, schwärmt Gott. „Das Pro­duk­ti­ons­team ist fan­tas­tisch. Die Son­ne scheint. Die Na­tur in­spi­riert uns, ver­mit­telt Frie­den und Ru­he.“

Das al­les hat­te sich Gott auch von sei­nem Fe­ri­en­haus na­he Hin­ter­herms­dorf er­hofft. 2016 woll­te er es be­zie­hen. Doch nicht nur die Krank­heit, vor al­lem ein­set­zen­der Pil­ger­tou­ris­mus von Fans hat­te ihm das Do­mi­zil ver­lei­det. So­gar ei­ne Bus­ver­binD­res­den-Dau­bitz dung soll­te ein­ge­führt wer­den.

Um­so mehr ge­nießt er nun den Dreh in frei­er Na­tur: Gott sieht nicht nur er­holt, son­dern so­gar drah­tig aus - in Le­der­stie­feln, Wes­te, Lei­nen­hemd, mit Schnurr­bart und schul­ter­lan­gem Haar wirkt er deut­lich jün­ger. Be­son­ders glück­lich macht Gott, dass sei­ne bei­den Töch­ter Char­lot­te (12) und Nel­ly (10) so­wie En­kel­sohn Ales im Mär­chen mit­spie­len. Viel­leicht wird es ja so­gar über­setzt. Denn tsche­chi­sche Mär­chen­fil­me sind nicht erst seit der Ko­pro­duk­ti­on „Drei Ha­sel­nüs­se für Aschen­brö­del“(1972) in Sach­sen be­liebt. In der tsche­chi­schen Ver­si­on des Mo­ritz­bur­ger Win­ter­mär­chens singt üb­ri­gens wer mit? ... Ka­rel Gott! KK

Im Dra­chen­mär­chen spie­len auch Ka­rel Gotts En­kel­sohn Ales (l.) und Toch­ter Char­lot­te (r.) mit. Ka­rel Gott (78) po­siert im Huf­schmied-Kos

tüm mit der tsche­chi­schen „Top Star“-Re­por­te­rin Len­ka Spil­la­ro­va (32), die den Sän­ger beim Dreh be­such­te.

Schmied Ka­rel Gott (2.v.l.) in­mit­ten sei­ner Hand­werks­kol­le­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.