Ge­richt schickt Sy­rer hin­ter Git­ter

Chemnitzer Morgenpost - - CHEMNITZ -

Der töd­li­che Ei­fer­suchtsStreit im Stadt­park ist ge­sühnt: Das Land­ge­richt Chem­nitz hat Obai­da A. (21) für sie­ben Jah­re und sechs Mo­na­te so­wie Abe­dal­mo­la T. (26) für acht Jah­re hin­ter Git­ter ge­schickt.

Im Mit­tel­punkt der töd­li­chen Feh­de stand die jun­ge Sy­re­rin Ayat M. (19). Obai­da A. hat­te sich in die Frau ver­liebt. Doch die Lie­be wur­de nicht er­wi­dert, das Herz der jun­gen Frau schlug für Mo­ham­med N. († 21). Nach wo­chen­lan­gem Streit kam es in der Nacht zum 11. Sep­tem­ber 2017 zur Aus­spra­che im Stadt­park. Da­bei es­ka­lier­te die Si­tua­ti­on (MOPO be­rich­te­te). Abe­dal­mo­la T. hat­te be­reits zum Pro­zess­auf­takt ge­stan­den: „Ja, ich ha­be zu- ge­sto­chen.“Das Op­fer flüch­te­te blu­tend in die Dun­kel­heit, rief am Han­dy noch ver­ge­bens um Hil­fe und starb qual­voll hin­ter dem Sport­cen­ter. Ein Spa­zier­gän­ger fand den To­ten am nächs­ten Mor­gen.

Die bei­den Sy­rer ge­rie­ten Wo­chen spä­ter ins Vi­sier der Er­mitt­ler und ka­men in Un­ter­su­chungs­haft. Das Ur­teil ist noch nicht rechts­kräf­tig. rl

Er stach zu: Abe­dal­mo­la T. (25) muss acht Jah­re ins Ge­fäng­nis.

Das Land­ge­richt Chem­nitz schick­te Obai­da A. (21) für sie­ben Jah­re und sechs Mo­na­te hin­ter Git­ter.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.