Sie­mon: „Sind auf ei­nem gu­ten Weg“

Chemnitzer Morgenpost - - FRONT PAGE -

CHEM­NITZ - Ist die Über­tra­gung des Spiel­rechts vom Chem­nit­zer FC e.V. auf die CFC Fußball Gm­bH ab­ge­seg­net, nur noch Form­sa­che oder in Ge­fahr? Das Prä­si­di­um des NOFV saß vor ge­nau ei­ner Wo­che in Ber­lin zu­sam­men und be­riet über den An­trag der Him­mel­blau­en. An­schlie­ßend ver­mied der Ver­band in Per­son von Ge­schäfts­füh­rer Hol­ger Fuchs ei­ne kla­re Aus­sa­ge. Seit­dem wird viel spe­ku­liert.

MOPO frag­te bei dem Mann nach, der es am bes­ten wis­sen muss: In­sol­venz­ver­wal­ter Klaus Sie­mon. Der be­tont: „Ich se­he die Aus­glie­de­rung auf ei­nem gu­ten Weg!“

Wel­che Nach­wei­se for­dert der NOFV bis zum 10. De­zem­ber? „Die Un­ter­la­gen sind sehr um­fang­reich, da­bei geht es viel­fach um tech­ni­sche De­tails“, er­läu­tert Sie­mon: „Wich­tig ist die Mit­tei­lung zur Ein­tra­gung der Ka­pi­tal­ge­sell­schaft im Han­dels­re­gis­ter durch das Amts­ge­richt. Die­se Ein­tra­gungs­mit­tei­lung konn­te rein zeit­lich noch gar nicht vor­lie­gen. Hier müs­sen wir den üb­li­chen Ver­lauf der Din­ge ab­war­ten. Dann wird die Un­ter­la­ge beim NOFV vor­ge­legt.“

Mit der Aus­glie­de­rung soll der Spiel­be­trieb der Pro­fi­mann­schaft auf ei­nen nicht in­sol­ven­ten Rechts­trä­ger über­tra­gen wer­den. Sie­mon: „Sa­nie­rungs­tech­nisch ist die­se Maß­nah­me zwin­gend, denn sonst müss­te sich die In­sol­venz­mas­se für die drit­te Li­ga be­wer­ben, was auf­grund der An­for­de­run­gen des DFB ein K.o.-Kri­te­ri­um sein könn­te und da­mit trotz sport­li­cher Qua­li­fi­ka­ti­on ein Schei­tern der Be­wer­bung für die drit­te Li­ga zur Fol­ge ha­ben könn­te.“

Sie­mon be­tont, dass der CFC erst sa­niert ist, wenn das Bud­get aus­ge­gli­chen ist. „Da­für ist die Un­ter­stüt­zung der Stadt not­wen­dig. Im Ver­lau­fe des Mo­nats No­vem­ber wird es Ge­sprä­che mit al­len Frak­tio­nen ge­ben, die ich ver­trau­lich füh­ren möch­te.“

Olaf Mor­gens­tern

In­sol­venz­ver­wal­ter Klaus Sie­mon sieht die Aus­glie­de­rung beim CFC auf ei­nem gu­ten Weg. Auf die Über­tra­gung des Spiel­rechts durch den NOFV war­tet er noch.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.