HO­RO­SKOP

Chemnitzer Morgenpost - - IHR TAG -

WID­DER - 21.3. - 20.4. Im Kol­le­gen­kreis kom­men Sie heu­te be­son­ders gut an. Blei­ben Sie mit al­lem am Ball und hal­ten Sie Ihr ge­wohn­tes Ar­beits­pen­sum ein. STIER - 21.4. - 20.5. Sie kön­nen sehr kla­re Ge­dan­ken fas­sen, sich gut ver­ständ­lich ma­chen und Ih­re Er­fah­run­gen und Fä­hig­kei­ten er­folg­reich ein­set­zen. ZWIL­LIN­GE - 21.5. - 21.6. Star­ten Sie ei­nen Hö­hen­flug. Die Chan­cen auf mehr Macht und Ein­fluss im ge­sell­schaft­li­chen wie po­li­ti­schen Le­ben ste­hen güns­tig. KREBS-22.6.-22.7. Der Druck kann Ih­nen all­mäh­lich zu viel wer­den. Sie spü­ren die An­for­de­run­gen und Ver­pflich­tun­gen und das macht Ih­nen zu schaf­fen. LÖ­WE - 23.7. - 23.8. Neue Aus­bli­cke er­ge­ben sich für Sie, wenn Sie Ih­ren Stand­ort wech­seln. Da­durch kön­nen Sie die Din­ge von ei­ner an­de­ren Sei­te ken­nen­ler­nen. JUNG­FRAU - 24.8. - 23.9. Wenn Sie be­reit sind nach­zu­ge­ben und sich nicht in Wunsch­vor­stel­lun­gen ver­zet­teln, kön­nen Sie die häus­li­che Har­mo­nie wie­der­her­stel­len. WAA­GE - 24.9. - 23.10. Sie wer­den von neu­en Ide­en und Ein­drü­cken er­fasst. Ih­re Ge­dan­ken­welt ist in po­si­ti­ve Auf­ruhr ge­ra­ten und wird sti­mu­liert wie sel­ten zu­vor. SKOR­PI­ON - 24.10. - 22.11. Fi­nan­zi­ell und auch im Job sieht es pri­ma aus, zu­mal Sie über ei­ne fan­tas­ti­sche Aus­strah­lung ver­fü­gen. Jetzt Wei­chen stel­len für die Zu­kunft! SCHÜT­ZE - 23.11. - 21.12. Ach­ten Sie wie­der mehr auf ge­sun­de Er­näh­rung. Klam­mern Sie nicht, las­sen Sie Ih­ren Part­ner in Lie­be zie­hen, dann kann er zu­rück­kom­men. ST­EIN­BOCK - 22.12. - 20.1. Nicht är­gern, wenn Sie mer­ken, dass Sie Ihr ge­setz­tes Pen­sum nicht schaf­fen. Tref­fen Sie Ih­re Ent­schei­dun­gen spon­tan aus dem Bauch her­aus. WAS­SER­MANN - 21.1. - 19.2. Auch wenn sich heu­te her­aus­stellt, dass die Schwie­rig­kei­ten grö­ßer sind, als Sie an­ge­nom­men ha­ben, soll­ten Sie jetzt nicht auf­ge­ben. FI­SCHE - 20.2. - 20.3. Sie fäl­len wohl­über­leg­te Ur­tei­le und Ent­schei­dun­gen und kön­nen kom­men­de Auf­ga­ben und Er­eig­nis­se gut pla­nen und or­ga­ni­sie­ren.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.