MEIN TV-Wo­che­n­en­de

Chemnitzer Morgenpost - - SHOW -

Ach nein, wie schön! Sat.1 zeigt doch tat­säch­lich zur bes­ten Sen­de­zeit den Dis­ney-Klas­si­ker schlecht­hin: Der Kö­nig der Lö­wen (1994). Und schon jetzt weiß ich, dass ich bei Mu­fa­sas Tod die Trä­nen nicht zu­rück­hal­ten wer­den kann. Ein un­glaub­li­cher Film mit ei­ner un­glaub­li­chen Film­mu­sik! Ein gro­ßes Muss zum Sams­tag­abend. 20.15 Uhr, Sat.1

Pflicht­ter­min

Es ist wohl das Wo­che­n­en­de der groß­ar­ti­gen Fil­me! Mit 12 Ye­ars a Sla­ve (2013) zeigt ProSie­ben zum Sonn­tag ei­ne wah­re Ge­schich­te, die es wirk­lich in sich hat: Der freie Afro­ame­ri­ka­ner So­lo­mon fin­det sich nach ei­ner durch­zech­ten Nacht plötz­lich in der Skla­ve­rei wie­der. Über Jah­re hin­weg ver­sucht er, sei­ne Frei­heit wie­der zu er­lan­gen. 20.15 Uhr, ProSie­ben

Wie ver­mut­lich vie­le Te­e­nies, ha­be auch ich die Tanz­schu­le be­sucht - und zwar mit Be­geis­te­rung! Be­son­ders die la­tein­ame­ri­ka­ni­schen Tän­ze ha­ben es mir an­ge­tan. Des­halb schal­te ich gern mal rein, wenn Deutsch­lands bes­te Tän­zer am Sams­tag zur Meis­ter­schaft der For­ma­tio­nen in Stan­dard und Latein an­tre­ten.

Auch gut

Wie prak­tisch, dass der 11.11. in die­sem Jahr auf ei­nen Sonn­tag fällt. So kön­nen die Nar­ren or­dent­lich fei­ern! Be­son­ders bunt und tur­bu­lent geht es si­cher­lich wie­der bei der Ses­si­ons­er­öff­nung des Köl­ner Kar­ne­vals zu. Ein Spek­ta­kel, das ich mir gern mal an­schaue. Über­tra­gen wird es live vom Köl­ner He­u­markt.

10.30 Uhr, WDR

Mei­ne Kol­le­gin riet schon ver­gan­ge­ne Wo­che von Tho­mas An­ders’ neu­er Show zur Ah­nen­for­schung ab. Und auch ich bin kein Fan des Mo­dern Tal­king-Stars. Des­halb kann ich auch gut und ger­ne auf die Do­ku­men­ta­ti­on Tho­mas An­ders - ewig an­ders (2018) ver­zich­ten - und ma­che statt­des­sen lie­ber was an­der(e)s.

22.50 Uhr, MDR

Bloß nicht!

Die Eu­pho­rie um Star Wars ha­be ich nie ver­stan­den. Als ich ge­se­hen ha­be, dass heu­te die Do­ku 40 Jah­re Star Wars - ein ga­lak­ti­sches Phä­no­men (2018) läuft, ha­be ich kurz über­legt rein­zu­schal­ten, um den Hy­pe viel­leicht an­satz­wei­se zu ver­ste­hen. Aber nein, lie­ber doch nicht ... Frau muss auch nicht al­les ver­ste­hen. 22.55 Uhr, RTL

Was soll ich schon zu Li­fe of Pi: Schiff­bruch mit Ti­ger (2012) sa­gen? Der Film ist groß­ar­tig, bild­ge­wal­tig, emo­tio­nal, trau­rig, span­nend und au­ßer­ge­wöhn­lich. Die Ge­schich­te des jun­gen Pi­sci­ne, der sich nach ei­nem Schiffs­un­glück ein Ret­tungs­boot mit dem Ti­ger Richard Par­ker „teilt“, muss man ein­fach mal ge­se­hen ha­ben. 22 Uhr, Sat.1

Ge­heim­tipps

Fil­me mit Anne Hat­ha­way - man­che sind sehr gut, an­de­re wie­der­um ziem­lich öde. Lo­ve and other Drugs (2010) ge­hört aber de­fi­ni­tiv zur ers­ten Ka­te­go­rie. Denn hier schlüpft die Schau­spie­le­rin in die Rol­le der an Par­kin­son er­krank­ten Mag­gie - die nie­man­den mit ih­rer Krank­heit be­las­ten will. Bis die Lie­be ins Spiel kommt. 0.40 Uhr, Si­xx

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.