So schlu­dern die Äm­ter mit Da­ten

Chemnitzer Morgenpost - - FRONT PAGE -

DRES­DEN - Schlud­ri­ger Um­gang mit Pass­wör­tern oder Was­ser­lei­tun­gen in Ser­ver­räu­men: Mit der IT-Si­cher­heit steht es bei Sach­sens Land­kreis­ver­wal­tun­gen nicht zum Bes­ten. Das rügt der Lan­des­rech­nungs­hof im Jah­res­be­richt.

Erst im No­vem­ber gab es in der Dresd­ner Stadt­ver­wal­tung ei­nen mas­si­ven IT-Aus­fall - gan­ze Äm­ter wa­ren lahm­ge­legt. Wie steht’s mit der IT-Si­cher­heit in den zehn säch­si­schen Land­krei­sen? Das hat der Rech­nungs­hof un­ter­sucht. „Die Ver­wal­tun­gen sind auf Not­fäl­le nicht aus­rei­chend vor­be­rei­tet“, so das Fa­zit von Rech­nungs­hof­prä­si­dent Karl-Heinz Bi­nus (64).

„Es gab kei­nen ein­zi­gen Ser­ver­raum oh­ne Män­gel.“Rech­nungs­hof­di­rek­to­rin Isol­de Haag (57): „Häu­fig fehl­ten Kon­zep­te

zur Zu­gangs­be­rech­ti­gung.“Da­bei sei das ein si­cher­heits­re­le­van­ter Be­reich. „In ei­nem Ser­ver­raum lief un­mit­tel­bar über dem Ser­ver ein Was­ser­rohr.“Ei­nen Ab­fluss gab es nicht.

In ei­ner Ver­wal­tung gab es ei­nen Feuchte­füh­ler - der aber nicht Alarm schlägt. „Dies wä­re ver­gleich­bar mit ei­nem Rauch­mel­der, der nur den Zeit­punkt der Brand­er­ken­nung do­ku­men­tiert, aber kei­nen Alarm aus­löst“, heißt es im Be­richt. Dem nicht ge­nug: Teils wur­den Ser­ver­räu­me auch noch als Ab­stell- und La­ger­raum für Ver­pa­ckungs­ma­te­ri­al ge­nutzt - Brand­ge­fahr in­klu­si­ve.

Ein Kreis hat gar kei­ne Re­ge­lung zum Pass­wort­ge­brauch, in vier wei­te­ren Krei­sen gab es gro­ße Män­gel. „Pass­wör­ter wa­ren nicht aus­rei­chend kom­plex, auch der Wech­sel wur­de nicht er­zwun­gen“, so Haag. Oder es konn­ten be­lie­big oft fal­sche Pass­wör­ter oh­ne Sper­rung ein­ge­ge­ben wer­den. Bei mög­li­chen Zu­falls­tref­fern ein er­heb­li­ches Ri­si­ko. Im­mer­hin: Ei­ni­ge Ver­wal­tun­gen hät­ten nun re­agiert. Und das neue säch­si­sche In­for­ma­ti­ons­si­cher­heits­ge­setz soll die Män­gel ab­stel­len, so das In­nen­mi­nis­te­ri­um. mor

Ma­chen es die Land­krei­se Ha­ckern zu leicht? Der Lan­des­rech­nungs­hof ist un­zu­frie­den mit der IT-Si­cher­heit. Rech­nungs­hof­di­rek­to­rin Isol­de Haag (57) hat die IT-Prü­fung vor­ge­nom­men.

Auch wenn manch­mal noch mit Pa­pier ge­ar­bei­tet wird: Oh­ne IT geht nichts in Sach­sens Land­kreis­ver­wal­tun­gen. Doch die Da­ten sind teilszu we­nig ge­si­chert.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.