Wich­teln ge­gen das Al­lein­sein Weih­nachts­ak­ti­on für ein­sa­me Se­nio­ren

Chemnitzer Morgenpost - - CHEMNITZ & UMGEBUNG -

CHEM­NITZ - Weih­nach­ten gilt als das Fest der Lie­be und des Zu­sam­men­seins. Doch be­son­ders Se­nio­ren sind am Hei­li­gen Abend oft al­lein. Um auch ein­sa­men Her­zen ein schö­nes Fest zu be­sche­ren, ruft die Al­lo­heim Se­nio­ren­re­si­denz „Pfle­ge­zen­trum Chem­nitz“zu ei­ner un­ge­wöhn­li­chen Spen­den­ak­ti­on auf. Und auch Sach­sens Bi­ker be­wei­sen all­jähr­lich ihr gro­ßes Herz für klei­ne Kin­der.

„96 Pro­zent un­se­rer Be­woh­ner ha­ben kei­nen Ehe­part­ner, 36 Pro­zent so­gar gar kei­ne An­ge­hö­ri­gen mehr“, er­klärt Chris­ti­na Schil­ling (55), Lei­te­rin der Se­nio­ren­re­si­denz. Doch auch Se­nio­ren, die in ei­ge­nen Woh­nun­gen le­ben oder am­bu­lant be­treut wer­den, sind oft ein­sam. Um ih­nen zum Fest der Lie­be ein Lä­cheln aufs Ge­sicht zu zau­bern, ruft Chris­ti­na Schil­ling zum Wich­teln auf. Ge­be­ten wird um klei­ne Prä­sen­te, die bis zum 23. De­zem­ber in der Se­nio­ren­re­si­denz. „Pfle­ge­zen­trum Chem­nitz“auf der Erz­ber­ger­stra­ße 4 ab­ge­ge­ben wer­den kön­nen. „Je­des Ge­schenk ist ein Zei­chen da­für, dass je­mand zu Weih­nach­ten an un­se­re Se­nio­ren ge­dacht hat. Oft flie­ßen dann vor Rüh­rung die Trä­nen.“

150 Kin­der freu­ten sich be­reits ges­tern über Ge­schen­ke. Mit­glie­der der Sim­son-Grup­pe „2-Takt-Ban­de“ver­teil­ten als Ni­ko­läu­se ver­klei­det Spiel­zeug, Mi­kro­sko­pe und Bü­cher. Da­mit be­scher­ten sie die Kids im Hort der Pa­blo-Ne­ru­da-Grund­schu­le. „18 so­zia­le Ein­rich­tun­gen hat­ten sich bei uns be­wor­ben“, sagt Grup­pen­mit­glied Oli­ver Kot­te (31). „Am En­de ent­schied das Los.“Die Ge­schen­ke ka­men von 14 Spen­den­ge­bern, dar­un­ter die Stadt­ver­wal­tung und die Strick­grup­pe „Ge­mein­sam für ein Kin­der­la­chen“. „Wir sind hu­pend vor­ge­fah­ren, die Kin­der ha­ben ge­strahlt.“Die Ak­ti­on ist Kot­te wich­tig: „So­zia­le Ein­rich­tun­gen ha­ben oft zu we­nig Bud­get. Da woll­ten wir mit klei­nen Ge­schen­ken hel­fen.“

Ni­ko­laus-Ge­schen­ke gab’s ges­tern auch auf dem Weih­nachts­markt der TU Chem­nitz. Zu je­der vol­len St­un­de dreh­te dort San­ta Claus sei­ne Run­den und ver­teil­te 3 500 klei­ne Prä­sen­te an Stu­den­ten. ca­ne/ISM

Mit­ar­bei­ter der Al­lo­heim Se­nio­ren­re­si­denz sam­meln Ge­schen­ke für ein­sa­me Se­nio­ren.

Ma­rit (6) hat­te Glück und er­gat­ter­te ein Ge­schenk auf dem Weih­nachts­markt der TU Chem­nitz.

Als Ni­ko­läu­se ver­teil­te die „2-Tak­tBan­de“Ge­schen­ke an rund 150 Kids im Hort der Pa­blo-Ne­ru­da-Grund­schu­le.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.