Po­li­zei sucht Be­trü­ge­rin

Chemnitzer Morgenpost - - CHEMNITZ -

KAPELLENBERG - Ei­ne Rent­ne­rin wur­de be­reits im Ju­ni 2018 von zwei Trick­be­trü­ge­rin­nen um Schmuck im Wert von meh­re­ren Tau­send Eu­ro er­leich­tert. Die un­be­kann­ten Frau­en hat­ten die al­te Da­me in ih­rer Woh­nung ab­ge­lenkt. Jetzt hat die Po­li­zei ein Phan­tom­bild (Fo­to) her­aus­ge­ge­ben. Die Kri­mi­nel­le ist 30 bis 35 Jah­re alt, hat dunk­le Haa­re, war stark ge­schminkt und trug ei­ne gol­de­ne Bril­le. Ih­re Kom­pli­zin war et­was äl­ter, 1,50 bis 1,60 Me­ter groß, schlank und hat­te dun­kel­blon­de Haa­re. Hin­wei­se an die Po­li­zei un­ter Tel. 0371/5 26 30.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.