Der schma­le Grat zwi­schen Ski­spaß und Le­bens­ge­fahr Be­hör­den war­nen sach­sen­weit vor um­stür­zen­den Bäu­men

Chemnitzer Morgenpost - - SACHSEN -

AL­TEN­BERG - Me­ter­lan­ge Schlan­gen vorm Lift, die Ro­del­bahn ram­mel­voll, der Park­platz bis auf den letz­ten Stell­platz be­legt: Neu­schnee sei Dank, war im Ski­ge­biet Al­ten­berg auch ges­tern wie­der die Höl­le los. Tau­sen­de Hob­by-Al­pins­port­ler konn­ten sich nach Lust und Lau­ne aus­to­ben. Doch für Lang­lauf-Fans wur­den die Schnee­mas­sen zur Gefahr ...

„Bei so per­fek­ten Schnee­be­din­gun­gen über­ren­nen uns die Leu­te re­gel­recht, ge­ra­de an den Wo­che­n­en­den“, freut sich Ma­nu­el Pü­schel (30), Chef der Ski- und Ro­dela­re­na in Al­ten­berg/Gei­sing.

An­ders sieht es auf den Pis­ten in Re­he­feld und Schel­ler­hau aus. We­gen Schnee­bruch-Gefahr sind die­se der­zeit ge­sperrt: Bäu­me dro­hen auf die Ses­sel­lif­te zu stür­zen. Von den Bäu­men am Haupt­hang in Al­ten­berg geht in­des kei­ne Be­dro­hung aus: „Links und rechts vom Hang ste­hen sta­bi­le Rand­bäu­me. Die kön­nen auch die der­zei­ti­ge Schnee­last tra­gen“, so Pü­schel. Die Ski­wacht kon­trol­liert die Pis­te trotz­dem re­gel­mä­ßig auf kri­ti­sche Stel­len.

Vor­ges­tern muss­te ein Baum ge­fällt wer­den. Des­sen schnee­be­deck­te Kro­ne neig­te sich ge­fähr­lich in Rich­tung Lift­seil, droh­te dar­auf zu stür­zen. „Wir stan­den vor der Wahl: Ent­we­der wir fäl­len ihn, oder wir stel­len den Be­trieb ein“, so Pü­schel. In Ab­spra­che mit Bür­ger­meis­ter Tho­mas Kirs­ten (65) fiel der Ge­fah­ren-Baum dann der Ket­ten­sä­ge zum Op­fer.

Aus Si­cher­heits­grün­den wur­den die meis­ten Loi­pen in und um Al­ten­berg ge­sperrt. „In der letz­ten Nacht sind wie­der so vie­le Bäu­me um­ge­bro­chen, dass der­zeit kei­ne Loi­pe durch­gän­gig be­fahr­bar ist. Wir ra­ten da­von ab, den Wald zu be­tre­ten“, so das Tou­rist-In­fo-Bü­ro Al­ten­berg. Hun­der­te Lang­lauf-Fans igno­rier­ten die War­nung. Ski-Lang­läu­fe­rin Jo­han­na (53) war trotz­dem auf der Rund-Loi­pe Kah­le­berg un­ter­wegs: „Ich muss­te nur ei­ni­ge quer lie­gen­de Bäu­me um­fah­ren. Im Not­fall hab ich ja ein Han­dy da­bei ...“tnl

Ma­nu­el Pü­schel (30) Ski-Spaß am Hang: Die Be­su­cher der Ski- und Ro­dela­re­na in Al­ten­berg/Gei­sing muss­ten sich kei­ne Sor­gen um Schnee­bruch ma­chen.

So wie hier na­he der Bob­bahn sind die Wäl­der rund um Al­ten­berg mit viel Schnee be­deckt. Des­we­gen be­steht aku­te Schnee­bruch-Gefahr.

Jo­han­na (53) aus Dres­den trotz­te der Gefahr durch hin­ab­stür­zen­de Bäu­me und war mit Lang­lauf­ski­ern un­ter­wegs.

Ein Hin­weis­schild vor dem Park­platz am Kah­le­berg.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.