Schnee-vo­lu­ti­on aus Chem­nitz

Chemnitzer Morgenpost - - FRONT PAGE -

Von Man­dy Schnei­der Büt­ten­re­den und Män­ner­bal­lett, Fun­ken­gar­de und Ko­s­tüm-Kla­mauk - die Chem­nit­zer Nar­ren lau­fen sich warm. In den Win­ter­fe­ri­en wird wie­der über­all in bun­ten Ko­s­tü­men ge­fei­ert.

Der Fa­schings­club an der Chem­nitz lädt zur 58. Sai­son. „Un­ser Mot­to ist ‚Im Him­mel ist die Höl­le los 2.0‘“, so Prä­si­dent Frank Weiß­bach. Der FCC ist der ein­zi­ge Chem­nit­zer Fa­schings­ver­ein, der auch am Ro­sen­mon­tag fei­ert. Wei­te­re Ter­mi­ne: 23. 2., 2.3., 3.3. und „Kehr­aus“am 9.3. Kar­ten gibt es für 15 Eu­ro am Mitt­woch von 19 bis 20 Uhr im Haus des Gas­tes, Zwi­ckau­er Stra­ße 485.

Der Wür­schnitztha­ler Car­ne­vals­club zieht sich die Le­der­ho­sen an und klet­tert vor­sichts­hal­ber auf den Berg. Un­ter dem Mot­to „Auf der Alm, da gibt‘s ka Sünd“knöp­fen sich Prä­si­dent Micha­el Stopp­ke (59) und sei­ne Nar­ren das The­ma Hoch­was­ser vor. „ Kar­ten für den 23.2., 1., 2. und 3.3. gibt es un­ter www.wcc-ev.

de. Prei­se: 14 und 20 Eu­ro. Der Grüna­er Fa­schings­club steu­ert mit „Süd­see­fee­ling“di­rekt auf die größ­ten Klip­pen der Stadt­po­li­tik zu. Dort ge­stran­det, nimmt die Bütt im KIG, Chem­nit­zer Stra­ße 46, al­les aufs Korn, was aus Sicht der Ort­schaft mit an­ge­glie­der­ter

Stadt der Mo­der­ne nicht ei­tel Son­nen­schein war. Die Kar­ten für den 23.2. und 3. 3. gibt es für 11,11 Eu­ro un­ter www.gru­ena­er-fa­schings­club.de.

Der Glösa­er Car­ne- vals-Ver­ein pen­delt in ei­ner Zei­t­rei­se zwi­schen „Ruß­chemtz und Statt der Mo­der­ne“: am 23.2., 3.3. ab 17.30 Uhr in Mer­kels Gast­stät­te. Kar­ten für 12,50 Eu­ro un­ter www.

gcv-chem­nitz.de.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.