Wo es Ko­s­tü­me gibt

Chemnitzer Morgenpost - - CHEMNITZ - Www.clown-fri­do­lin.com

Kau­fen oder lei­hen - wer das pas­sen­de Ko­s­tüm sucht, hat ver­schie­de­ne Mög­lich­kei­ten: Im Kauf­hof fin­den Fa­schings­fans ei­ne gro­ße Aus­wahl. Be­son­ders an­ge­sagt sind die­ses Jahr Le­go­kos­tü­me, in dem man ruck­zuck zum Kult-Baustein-Männ­chen wird.

Wer auf Aus­lei­he setzt, hat im Fun­dus von Micha­el Schrei­nert (49) die Qu­al der Wahl. „Ich ha­be rund 500 Ko­s­tü­me für Kin­der und Er­wach­se­ne, je­des da­von ist ex­tra mit Ta­schen für Han­dy oder Port­mo­nee ge­ar­bei­tet. Dar­un­ter sind auch aus­ge­fal­le­ne wie ein Voo­doo-Mensch oder ein Vo­gel Strauß.“Für Kin­der­kos­tü­me kos­tet der Ver­leih 10 bis 15 Eu­ro, für Er­wach­se­ne 20 bis 30 Eu­ro. Schö­ner Ser­vice: „Wer jetzt leiht, kann die Sa­chen bis nach Fa­sching be­hal­ten.“In­fos un­ter:

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.