Chemnitzer Morgenpost : 2019-02-11

SACHSEN : 19 : 19

SACHSEN

FUSSBALL 19 1. BUNDESLIGA - 21. SPIELTAG BLICK DER AUF EINEN Alle Spiele, alle Tore Fortuna Düsseldorf VfB Stuttgart 3:0 (1:0) Dingert (Lebecksmühle) - 40 211 - 1:0 Karaman (34.), 2:0 Fink (49.), 3:0 Raman (85.) - Gonzalez (Stuttgart/90.+3 - Tätlichkeit) SR: Zuschauer: Tore: Rot: Werder Bremen FC Augsburg 4:0 (3:0) Zuschauer: Gräfe 40138 - (27.), Möhwald (83.) (Berlin) - 1:0 Rashica (5.), 2:0 Eggestein 3:0 Rashica (28.), 4:0 SR: Tore: FC Bayern München FC Schalke 04 3:1 (2:1) Zuschauer: Siebert (Berlin) - 75 000 - 1:0 Bruma (12./Eigentor), 1:1 Kutucu (25.), 2:1 Lewandowski (27.), 3:1 Gnabry (57.) SR: Tore: RB Leipzig Eintracht Frankfurt 0:0 Zuschauer: Winkmann (Kerken) - 38 330 SR: Borussia Dortmund TSG 1899 Hoffenheim 3:3 (2:0) SR: Zuschauer: Tore: Fritz (Korb) - 81 365 - 1:0 Sancho (32.), 2:0 Götze (43.), 3:0 Guerreiro (66.), 3:1 Belfodil (75.), 3:2 Kaderabek (83.), 3:3 Belfodil (87.) Borussia Mönchengladbach Hertha BSC 0:3 (0:1) Zuschauer: Petersen (Stuttgart) - 48 289 - 0:1 Kalou (30.), 0:2 Duda (56.), 0:3 Selke (76.) SR: Tore: Hannover 96 1. FC Nürnberg 2:0 (1:0) Zuschauer: Welz (Wiesbaden) - 33 700 - 1:0 Müller (45.+5), 2:0 Müller (77.) - Rhein (Nürnberg - 11./ grobes Foul) SR: Tore: Rot: SC Freiburg VfL Wolfsburg 3:3 (1:1) Zuschauer: Brych (München) - 23 600 - 0:1 Roussillon (11.), 1:1 Grifo (37.), 1:2 Weghorst (63./Foulelfmeter), 2:2 Petersen (70.), 2:3 Steffen (74.), 3:3 Waldschmidt (88.) SR: Tore: FSV Mainz 05 Bayer Leverkusen 1:5 (1:4) SR: Schröder (Hannover) - 21 905 - 0:1 Wendell (5.), 1:1 Quaison (9.), 1:2 Havertz (20.), 1:3 Brandt (30.), 1:4 Bellarabi (43.), 1:5 Brandt (64.) Zuschauer: Tore: Tabelle 1. Borussia Dortmund 2. Bayern München 3. Borussia M'gladbach 4. RB Leipzig 5. Eintracht Frankfurt 6. Bayer 04 Leverkusen 7. VfL Wolfsburg 8. Hertha BSC Berlin 9. TSG 1899 Hoffenheim 10. Werder Bremen 11. 1. FSV Mainz 05 12. Fortuna Düsseldorf 13. SC Freiburg 14. FC Schalke 04 15. FC Augsburg 16. VfB Stuttgart 17. Hannover 96 18. 1. FC Nürnberg 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 21 15 14 13 11 9 10 9 8 7 8 7 7 5 6 4 4 3 2 5 3 3 5 6 3 5 7 9 6 6 4 8 4 6 3 5 6 1 4 5 5 6 8 7 6 5 7 8 10 8 11 11 14 13 13 54:23 47:24 41:21 38:18 40:27 37:32 32:30 34:31 41:32 36:32 23:33 25:39 29:37 25:32 29:37 17:47 20:44 17:46 50 45 42 38 33 33 32 31 30 30 27 25 23 22 18 15 14 12 Der 22. Spieltag Augsburg - München Schalke - Freiburg Hoffenheim - Hannover Stuttgart - Leipzig Wolfsburg - Mainz Berlin - Bremen Frankfurt - Mönchengladbach Leverkusen - Düsseldorf Nürnberg - Dortmund Fr., 20.30 Sa., 15.30 Sa., 15.30 Sa., 15.30 Sa., 15.30 Sa., 18.30 So., 15.30 So., 18.00 Mo., 20.30 os für RB anpeilen. Das steigt am d damit sechs Tage nach dungstag des Klubs am . ayern München erwischrtelfinale ein vermeintlich s. Das Team von Trainer erwartet den Zweitligisten nheim. nd wir nicht, aber es ist die ür eine gute Saison. Gewinwir wahrscheinlich nicht, ein Riesenerlebnis“, sagte berg, der Vorsitzende des schwäbischen Zweitligisidenheimer hatten sich im überraschend 2:1 gegen kusen durchgesetzt. Gunst der Stunde! das große Flattern? MORGENPOST, 11.2.2019

© PressReader. All rights reserved.