55 Jah­re Tier­park Chem­nitz

Chemnitzer Morgenpost - - TAGESTIPPS -

CHEM­NITZ - Die Lis­te der Be­woh­ner vom Tier­park Chem­nitz in der Ne­voigt­stra­ße 18 ist lang. Sie reicht von A wie Amur­kat­ze über E wie Erd­männ­chen (Fo­to) und von K wie Ku­gel­gür­tel­tier bis hin zu Z wie Zwei­fin­ger­faul­tier. Rund 1 000 Tie­re in knapp 200 ver­schie­de­nen Ar­ten sind in dem et­wa zehn Hekt­ar gro­ßen Ge­län­de zu Hau­se. Ei­ne Be­son­der­heit ist bei­spiels­wei­se das in Eu­ro­pa ein­zig­ar­ti­ge Vi­va­ri­um mit rund 60 Am­phi­bi­en­ar­ten. Ge­öff­net hat der Tier­park jetzt im Som­mer täg­lich von 9 bis 17 Uhr. Der Ein­tritt kos­tet 6 Eu­ro, er­mä­ßigt 3 Eu­ro. Tipp: Am 15. und 16. Ju­ni ist Tier­park­fest. Und das fei­ert in die­sem Jahr ein Ju­bi­lä­um, näm­lich den 55. Ge­burts­tag vom Tier­park.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.