„Bul­len“in Sie­ges­lau­ne! NurFors­berg ver­liert

Chemnitzer Morgenpost - - FUSSBALL -

LEIP­ZIG - Das Ös­ter­reich-Trio ju­bel­te schon wie­der, Tor­jä­ger Yuss­uf Poul­sen traf, nur Emil Fors­berg hat­te so gar kei­nen Grund zur Freu­de.

RB Leip­zigs Spiel­ma­cher muss­te sich in der EM-Qua­li­fi­ka­ti­on mit der schwe­di­schen Na­tio­nal­mann­schaft ge­gen Gast­ge­ber Spa­ni­en mit 0:3 im Sta­di­on San­tia­go Bern­abeu ge­schla­gen ge­ben. Der Sprung an die Spit­ze der Grup­pe F blieb Fors­berg und sei­nen Aus­wahl­kol­le­gen ver­wehrt. Spa­ni­en zog mit dem vier­ten Sieg im vier­ten Spiel erst mal da­von, hat fünf Punk­te Vor­sprung auf die Schwe­den, die nun auch noch die Ru­mä­nen punkt­gleich vor sich ha­ben.

An­sons­ten lief es für die in­ter­na­tio­na­len Aus­wahl­spie­ler im Ka­der der „Ro­ten Bul­len“präch­tig. Mit ei­nem 4:1 in Skop­je ge­gen Nord­ma­ze­do­ni­en ge­lang Ös­ter­reich nach ei­nem frü­hen 0:1-Rück­stand (18.) der zwei­te

Sieg nach­ein­an­der. Die Hoff­nun­gen von Kon­rad Lai­mer, Mar­cel Sa­bit­zer und Stefan Il­s­an­ker auf die Teil­nah­me an der EM-End­run­de im kom­men­den Jahr sind wie­der ge­stie­gen. In der Grup­pe G be­le­gen die Ös­ter­rei­cher, die zu­vor Slo­we­ni­en mit 1:0 ge­schla­gen hat­ten, den drit­ten Platz mit sechs Punk­ten, ei­nen Zäh­ler schlech­ter als Is­ra­el, sechs hin­ter den ma­kel­lo­sen Po­len.

EM- Qua­li­fi­ka­ti­on

„Ich ha­be Lust auf mehr be­kom­men“, sag­te Lai­mer. „Wenn wir im­mer so spie­len, bin ich zu­ver­sicht­lich, dass wir die Qua­li noch schaf­fen kön­nen“, be­ton­te Sa­bit­zer. Al­le drei RB-Pro­fis stan­den in der Start­for­ma­ti­on, nur Sa­bit­zer wur­de aus­ge­wech­selt. Al­ler­dings erst in der zwei­ten Mi­nu­te der Nach­spiel­zeit. Da war der Sieg si­cher, nach­dem die Ösis mit ei­nem Dop­pel­pack in der 82. und 86. auf 4:1 er­höht hat­ten.

5:1 hieß es am En­de so­gar für Poul­sen und sei­ne Dä­nen in Grup­pe D. Der Mit­tel­stür­mer war in Ko­pen­ha­gen ein­mal er­folg­reich beim Sieg über die Ge­or­gi­er. Es war der ers­te Drei­er der Dä­nen im drit­ten Grup­pen­spiel, die bei­den vor­her­ge­hen­den wa­ren je­weils un­ent­schie­den aus­ge­gan­gen.

Yuss­uf Poul­sen (r.) kämpft im Dä­nen-Tri­kot ge­gen Ge­or­gi­en um den Ball. Hoch die Ar­me! Ös­ter­reichs Coach Fran­co Fo­da ju­belt mit RB-Spie­ler Stefan Il­s­an­ker (v.l.) & Co. über den Sieg ge­gen Nord­ma­ze­do­ni­en.

Schwe­dens Re­gis­seur Emil Fors­berg (l.) läuft zwei Spa­ni­ern da­von.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.