Chemnitzer Morgenpost

Am 4. Spieltag empfängt RB die Bayern

-

LEIPZIG Neue Saison, alter Auf taktgegner: RB Leipzig startet gegen den FSV Mainz 05 in die neue Spielzeit der Bundesliga.

Anders als beim 3:1 vor einem Jahr müssen die Leipziger diesmal zunächst auswärts ran. Der erste Spieltag ist für den 13. bis 15. August terminiert.

Erster Gegner in der Red Bull Arena ist der VfB Stuttgart (20. bis 22. 8.), ehe es zum VfL Wolfsburg geht. Danach folgt gleich der Bundesliga-Gipfel und ein Wiedersehe­n mit dem bisherigen Coach Julian Nagelsmann: Am 11./12. September gastiert Bayern München in Leipzig.

„Mainz und Stuttgart sind spannende Gegner, dann warten direkt die Top-Duelle gegen den VfL Wolfsburg und FC Bayern“, so Leipzigs Neu-Trainer Jesse Marsch, der sich vor allem auf das erste Heimspiel in der umgebauten

Arena mit hoffentlic­h vielen Fans freut. „Wir sind heiß auf die neue Saison und freuen uns auf den Trainingss­tart in der übernächst­en Woche.“

Titelverte­idiger FC Bayern eröffnet am 13. August bei Borussia Mönchengla­dbach die Saison (20.30 Uhr/SAT.1). Nach dem 17. Spieltag (17. bis 19. Dezember) geht die Bundesliga in eine kurze Winterpaus­e, der Spielbetri­eb wird ab 7. Januar wieder aufgenomme­n. Lediglich eine englische Woche ist in der kommenden Saison vorgesehen (14./15. Dezember).

 ??  ?? Am 4. Spieltag könnte RB-Verteidige­r Willi Orban (l.) wieder gegen BayernStar Thomas Müller spielen.
Am 4. Spieltag könnte RB-Verteidige­r Willi Orban (l.) wieder gegen BayernStar Thomas Müller spielen.
 ??  ??

Newspapers in German

Newspapers from Germany