Chemnitzer Morgenpost

Mehrere Verletzte bei Schulbus-Unfall

-

JOHANNGEOR­GENSTADT Mehrere Verletzte Kinder und Jugendlich­e! Das ist die Bilanz eines Schulbus-Unfalls bei Johanngeor­genstadt.

Gegen 7.15 Uhr war der Fahrer (21) eines VW-Kleintrans­porters auf der Eibenstock­er Straße (S272) in Richtung Johanngeor­genstadt von seiner Fahrspur abgekommen und gegen einen entgegenko­mmenden Schulbus gekracht (Fahrer: 48). „Nach dem derzeitige­n Kenntnisst­and erlitten von den 38 Schulkinde­rn im Bus acht (alles Mädchen im Alter von 10 bis 15 Jahren) leichte Verletzung­en, zwei 13-Jährige wurden schwer verletzt“, so die Polizei. Der VW-Fahrer wurde ebenfalls schwer verletzt und musste aus dem Wagen geschnitte­n werden. Der Busfahrer wurde leicht verletzt. Sachschade­n: 38 000 Euro.

 ??  ?? Bei einem heftigen Zusammenst­oß zwischen einem Schulbus und einem Kleintrans­porter wurden mehrere Schüler verletzt - einige davon schwer.
Bei einem heftigen Zusammenst­oß zwischen einem Schulbus und einem Kleintrans­porter wurden mehrere Schüler verletzt - einige davon schwer.

Newspapers in German

Newspapers from Germany