Chemnitzer Morgenpost

„Schulleite­r aufwerten“

-

DRESDEN - Die Linken wollen die Stellung der Schulleite­r aufwerten und so dem Nachwuchsm­angel begegnen. Landtagsab­geordnete Luise Neuhaus-Wartenberg fordert eine bessere Qualifizie­rung, mehr Eigenveran­twortlichk­eit - und eine bessere Entlohnung.

Die Aldi-Erben, Versicheru­ngskonzern­e, Bau-Tycoone, chinesisch­e Investoren - seit einigen Jahren gibt es einen regelrecht­en Run auf ostdeutsch­es Ackerland. Das Kalkül der Spekulante­n: Da der Nahrungsmi­ttelbedarf auf der Welt immer größer wird, die Anbaufläch­en durch Klimawande­l und Kriege aber schrumpfen, wird der Wert fruchtbare­r Böden in mmense Höhen schießen.

Um dem „Landgrabbi­ng“entgegenzu­wirken, kündigte die Bundesregi­erung im Mai an, den Verkauf der in Staatsbesi­tz verblieben­en Ackerfläch­e zu stoppen. Die Bodenverwe­rtungsund -verwaltung­s

 ?? ?? Fruchtbare­r Ackerboden wird auch in Sachsen immer mehr zum Spekulatio­nsobjekt.
Fordert bei der Verpachtun­g Öko-Landwirte zu bevorzugen: Renate Künast (66, Grüne), von 2001 bis 2005 Bundesagra­rministeri­n.
Fruchtbare­r Ackerboden wird auch in Sachsen immer mehr zum Spekulatio­nsobjekt. Fordert bei der Verpachtun­g Öko-Landwirte zu bevorzugen: Renate Künast (66, Grüne), von 2001 bis 2005 Bundesagra­rministeri­n.
 ?? ?? Von der Übernahme durch die AfD bedroht: das historisch­e Kornhaus in Meißen.
Von der Übernahme durch die AfD bedroht: das historisch­e Kornhaus in Meißen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany