Chemnitzer Morgenpost

Sich um den Nachwuchs

-

terher, an ein Ergebnis wie vor drei Jahren ist kaum zu denken. In die Punkte zu kommen, also unter die besten 15, „wäre natürlich ein Traum“, sagt Bradl, doch das Ergebnis sei „sekundär“.

Als Testfahrer ist Bradl dafür da, die RC213V zu entwi ckeln. Bis Marquez, der beim Großen Preis von Deutschlan­d bisher jedes (!) Rennen gewonnen hat und laut Bradl „round about bis September“ausfallen wird, wieder antreten kann, soll ein Schritt nach vorn erfolgen.

Gut möglich, dass der 32-Jährige zum letzten Mal in Hohenstein-Ernstthal dabei ist. Damit es irgendwann vielleicht Zuwachs gibt, hat Bradl ein Nachwuchsp­rojekt gestartet. „Die Jungs und Mädels sind noch ganz am Anfang“, sagt der Bayer. Er versuche, „ein bisschen Starthilfe zu geben. Es ist nicht so, dass wir in Deutschlan­d jede Menge Ressourcen in der Pipeline haben.“

Newspapers in German

Newspapers from Germany