EX­TREM KRATZFEST

Chronos - - Extreme Uhren -

Von har­ten Ober­flä­chen pro­fi­tie­ren nicht nur Ex­trem­sport­ler, son­dern wir al­le im ganz nor­ma­len All­tag. Wäh­rend das üb­li­che Sa­phirglas von Uh­ren mit 2000 Vi­ckers sehr kratzfest ist, sind Stahl­ge­häu­se emp­find­lich: Die Vi­ckers­här­te des meist ver­wen­de­ten Edel­stahls 316L liegt bei cir­ca 220. Das Ge­häu­se der Pa­ne­rai Lu­mi­nor 1950 3 Days GMT Au­to­ma­tic Ce­ra­mi­ca be­steht da­ge­gen aus Zir­kon­oxid-ke­ra­mik und ist mit 1200 Vi­ckers deut­lich här­ter, aber auch et­was bru­ch­emp­find­li­cher als Stahl. Im In­nern des 44Mil­li­me­ter-ge­häu­ses ar­bei­tet das Ma­nu­fak­tur­ka­li­ber P.9001 mit Au­to­ma­tik­auf­zug. Das Sand­wich­zif­fer­blatt sorgt für gu­te Ables­bar­keit im Dun­keln. Pa­ne­rai hat seit den 1930er Jah­ren Uh­ren für Kampf­schwim­mer der ita­lie­ni­schen Ma­ri­ne ge­baut. Der ro­bus­te Zeit­mes­ser kos­tet 10900 Eu­ro.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.