KRAFT PRO­BE: Das muss die Uhr von heu­te kön­nen

DIE UH­REN­KÄU­FER VER­LAN­GEN MEHR LEIS­TUNG FÜRS GELD. DIE HER­STEL­LER RE­AGIE­REN UND VER­BES­SERN IH­RE UH­REN IM DE­TAIL.

Chronos - - Uhrentrends 2018 - TEXT RÜ­DI­GER BU­CHER

DAS BILD der Mes­se­neu­hei­ten 2018 präg­ten we­ni­ger, wie in man­chen Jah­ren zu­vor, su­per­kom­pli­zier­te, ex­zen­trisch de­sign­te oder schlicht über­di­men­sio­nier­te Mo­del­le. Son­dern vor al­lem Uh­ren, die ih­rem Trä­ger ei­nen hö­he­ren Nut­zen bie­ten – bei grund­sätz­lich fai­ren Prei­sen. Die Her­stel­ler ver­bes­sern Aus­stat­tung und Per­for­mance der Uh­ren. Tech­no­lo­gi­en, die es seit Jah­ren gibt, aber nur in klei­nen Stück­zah­len, wer­den brei­ter ge­streut und hal­ten auch bei güns­ti­ge­ren Mo­del­len Ein­zug. Wel­che Uh­ren­trends las­sen sich im Ein­zel­nen für 2018 er­ken­nen?

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.