Chronos

GRAND SEIKO SPRING DRI­VE DIVER’S

-

ARM­BAND UND SCHLIESSE

(max. 10 Punk­te)

Die Falt­schlie­ße mit Tauch­ver­län­ge­rung ist hoch­funk­tio­nal und trotz ei­ni­ger Blech­tei­le sta­bil. ........................ 9 BE­DIE­NUNG (5)

Schraub­kro­ne, Drehlü­net­te und Schlie­ße las­sen sich ein­wand­frei be­die­nen. ...... 5 GE­HÄU­SE (10)

Schö­ner Wech­sel von po­lier­ten und sa­ti­nier­ten Flä­chen. Der Stahl ist ge­här­tet, die Lü­net­te hart­be­schich­tet. ............ 9 DE­SIGN (15)

Eher Tau­cher- als Lu­xus­uh­ren­de­sign. Zei­ger­form und Gan­g­re­ser­vean­zei­ge po­la­ri­sie­ren. ............................. 11 ABLES­BAR­KEIT (5)

Bis auf die Gan­g­re­ser­vean­zei­ge lässt sich al­les schnell und in­tui­tiv er­fas­sen. ..... 4 TRA­GE­KOM­FORT (10)

Trotz des ho­hen Ge­wichts von 204 Gramm liegt die Uhr an­ge­nehm am Arm. ........ 8 WERK (20)

Das – an­spre­chend ver­zier­te – Spring­dri­ve-werk ist ein ech­ter In­no­va­ti­ons­trä­ger. Zu­dem ef­fi­zi­en­ter Auf­zug und ho­he Gan­g­re­ser­ve. ............................ 16 GANGERGEBN­IS (10)

Per­fek­ter Gang. ......................... 10 GE­GEN­WERT (15)

Die gu­te Aus­stat­tung re­la­ti­viert den ho­hen Preis zu­min­dest teil­wei­se. ...... 11 CHRO­NOS-WER­TUNG (100) 83

Newspapers in German

Newspapers from Germany