DIE UHR ZUR GI­TAR­RE

Die Sei­ko 5 Sports Bri­an May Li­mi­ted Edi­ti­on hul­digt dem Queen-mu­si­ker genau­so wie der Gi­tar­re, die ihn seit über 50 Jah­ren auf der Büh­ne be­glei­tet.

Chronos - - Brian May Und Seiko - TEXT ALEX­AN­DER KRUPP

AUS­SER dem un­ver­ges­se­nen Fred­die Mer­cu­ry wird nie­mand so stark mit Queen as­so­zi­iert wie Gi­tar­rist und Song­wri­ter Bri­an May. Be­reits in den frü­hen Sechzigern hat­te die­ser mit sei­nem Va­ter ei­ne Gi­tar­re ge­baut, die er „Red Spe­cial“nann­te und schon lan­ge vor der Grün­dung von Queen im Jahr 1970 spiel­te. Die Mays ver­wen­de­ten ne­ben ver­schie­de­nen Höl­zern un­ter an­de­rem Fe­dern aus Mo­tor­rad­ven­ti­len und ei­ne Mes­ser­schnei­de. Den Tre­mo­lo­arm im­pro­vi­sier­ten sie aus der Sat­tel­ta­schen­hal­te­rung ei­nes Fahr­rads und dem Griff ei­ner Strick­na­del.

Das Uh­ren­son­der­mo­dell Sei­ko 5 Sports Bri­an May Li­mi­ted Edi­ti­on greift das zwei­far­bi­ge De­sign der Red Spe­cial auf, wo­bei ei­ne fei­ne Struk­tur im ro­ten Be­reich des Zif­fer­blatts an den ge­ma­ser­ten Holz­kor­pus der Gi­tar­re er­in­nert. Über den Mi­ne­ral­glas­bo­den lau­fen die Si­gna­tur von Bri­an May und der Schrift­zug „Li­mi­ted Edi­ti­on“. Da­hin­ter tickt das schlich­te Ma­nu­fak­tur-au­to­ma­tik­ka­li­ber 4R36 mit 41 St­un­den Gan­g­re­ser­ve so­wie Fens­ter­an­zei­gen für Da­tum und Wo­chen­tag. Letz­te­re sind bei drei Uhr in das auf­fäl­li­ge Zif­fer­blatt in­te­griert; dar­über spannt sich ein ge­här­te­tes Mi­ne­ral­glas.

Preis­wer­tes Son­der­mo­dell

Das 42,5 Mil­li­me­ter gro­ße Son­der­mo­dell wird gan­ze 9000-mal ge­baut und für 560 Eu­ro an­ge­bo­ten. Zu die­sem über­schau­ba­ren Preis er­hält man au­ßer­dem ei­ne Uh­ren­scha­tul­le im Stil von Bri­an Mays Gi­tar­ren­kof­fer so­wie ei­ne Ge­denk­mün­ze; Letz­te­re er­in­nert an das Six­pence-stück, das May seit Jahr­zehn­ten an­stel­le ei­nes Plek­trons ver­wen­det.

Üb­ri­gens hat der Rock­star schon lan­ge vor dem ihm ge­wid­me­ten Zeit­mes­ser Sei­ko ge­tra­gen: Be­reits seit sei­ner ers­ten Ja­pan­tour­nee in den sieb­zi­ger Jah­ren be­glei­tet ihn ei­ne Tau­cher­uhr der ja­pa­ni­schen Ma­nu­fak­tur. De­ren po­pu­lä­res De­sign stand Pa­te für die ak­tu­el­le Kol­lek­ti­on Sei­ko 5 Sports, zu der auch die neue Li­mi­ted Edi­ti­on ge­hört. [12562]

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.