Dy­na­mik satt

ColorFoto - - News -

Ab so­fort bie­tet Fran­zis sei­ne HDR Soft­ware in ei­ner neu­en 2018er-Fas­sung an. Die Stan­dard-Ver­si­on kos­tet 60 Eu­ro, die Pro­fes­sio­nal-Va­ri­an­te für 100 Eu­ro bringt zu­sätz­lich ein RAW-Mo­dul in­klu­si­ve ei­ner Sta­pel­ver­ar­bei­tung und ein Plug-in für Light­room und Pho­to­shop mit. Die Soft­ware spe­zia­li­siert sich auf die Er­stel­lung von HDR-Bil­dern ent­we­der aus meh­re­ren Auf­nah­men oder aus ei­ner. Ein­stei­ger pro­fi­tie­ren von zahl­rei­chen Pre­sets, die schnel­le Er­geb­nis­se er­mög­li­chen. Mit Ver­si­on 2018 kann der Fo­to­graf die Pre­sets aber auch um ei­ge­ne Ein­stel­lun­gen er­wei­tern oder per Farb­nor­ma­li­sie­rung die HDR-ty­pi­sche ex­pres­sio­nis­ti­sche Farb­in­ten­si­tät re­du­zie­ren. whe

www.fran­zis.de

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.