ColorFoto/fotocommunity

Photokina 2018

- www.photokina.de

photokina – das ist seit Jahrzehnte­n ein fester Termin alle zwei Jahre im September in Köln. Doch 2018 findet die photokina zum letzten Mal im September statt. Ab 2019 wechselt sie in den Mai und öffnet dann jährlich ihre Tore. Mit dem neuen Rhythmus wird die photokina auch schlanker und dauert nun nur noch vier Tage vom Dienstag, den 26. September bis Samstag, den 29. September 2018. Zugleich belegt die Messe dieses Jahr nur 5 Hallen, von 1 bis 5.Vor zwei Jahren gehörte die Halle 9 noch dazu. Zum Ausgleich kommt am Freitag eine Abendöffnu­ng bis 21:00 dazu. Eine genauere Hallenbele­gung war zum Redaktions­schluss noch nicht verfügbar, doch die Anfragen bei den Hersteller­n zeigen, dass die meisten in den gleichen Hallen wie schon vor zwei Jahren ihre Stände aufbauen. Kamera- und Objektivhe­rsteller konzentrie­ren sich also wieder auf die Hallen 1, 2.2, 3.2, 4.2 und 5.2. In Halle 1 öffnet Olympus nun seinen Playground. In Halle 2.2 präsentier­en Leica, Ricoh/pentax und wahrschein­lich Nikon sowie Zeiss ihre Produkte, in der 3.2 Canon und wohl Panasonic. Fujifilm sowie Objektivhe­rsteller wie Sigma und Tamron sind in der 4.2 zu finden. Sony belegte 2016 Halle 5.2. Die Zubehörspe­zialisten sind in 2.1 und 2.2, Druckanbie­ter in 3.1, 4.2, 5.1 zu finden. In Halle 5.1 präsentier­en sich zudem Softwaresc­hmieden und verschiede­ne Start-ups. Weitere Infos zu Anfahrt und Programm finden Sie unter:

Newspapers in German

Newspapers from Germany