So gehts bei Cap­tu­re One Pro

ColorFoto - - Color Foto -

Wäh­rend man­che RAW-Pro­gram­me wie Af­fi­ni­ty der­zeit kei­ne Bild­ver­wal­tung und da­mit kei­ne Se­ri­en­kor­rek­tu­ren er­lau­ben, hat die teu­re­re Light­room-Kon­kur­renz Cap­tu­re One Pro 12 or­dent­li­che Mög­lich­kei­ten – auch wenn Light­room mehr Raf­fi­nes­se bie­tet. So über­tra­gen Sie mit Cap­tu­re One Pro Kor­rek­tu­ren auf wei­te­re Fotos: 1. Kli­cken Sie im Film­strei­fen mit der rech­ten Maus­tas­te auf ein kor­ri­gier­tes Bild und dann auf „An­pas­sun­gen ko­pie­ren“. 2. Wäh­len Sie mit ei­nem Rechtsklick ei­ne oder meh­re­re un­ver­än­der­te Auf­nah­men aus. Da­nach kön­nen Sie „An­pas­sun­gen zu­wei­sen“. Die Ziel­bil­der er­hal­ten al­le Kor­rek­tu­ren des zu­erst an­ge­wähl­ten Fotos. Be­reits vor­han­de­ne Kor­rek­tu­ren ver­schwin­den. Vor­sicht da­bei: Sie über­tra­gen bei die­sem Vor­ge­hen sämt­li­che Än­de­run­gen en bloc – an­ders als in Light­room oder Bridge le­gen Sie die Ein­stel­lun­gen zur Wei­ter­ga­be nicht ein­zeln fest. Tipp: Sie möch­ten ein Foto noch ein­mal vor­über­ge­hend oh­ne Än­de­run­gen an­se­hen? Kli­cken Sie in die­sem Fall oben links in Cap­tu­re One Pro bei ge­drück­ter [Alt]-Tas­te auf die Schalt­flä­che „An­pas­sun­gen bei al­len aus­ge­wähl­ten Va­ri­an­ten zu­rück­set­zen“. So­bald Sie die Maus­tas­te los­las­sen, er­scheint die Auf­nah­me wie­der im be­ar­bei­te­ten Zu­stand.

Schnell er­le­digt: Cap­tu­re One Pro über­trägt vor‍ ge­nom­me­ne Kor­rek­tu­ren aufwei­te­re Bil­der.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.