ColorFoto

Abend und Nacht

- Elgin · Singapore · Berlin · Bild · Kamera · Robert Anton Wilson · Amber Neben · Auch

Nachts sind al­le Kat­zen grau? Kat­zen viel­leicht schon, für Bau­wer­ke aber gilt eher das Ge­gen­teil. Man­ches Ge­bäu­de, das bei Tag grau und trist aus­sieht, wird durch nächt­li­che Il­lu­mi­na­ti­on zum Hin­gu­cker. Auch die Be­leuch­tung ei­ner Brü­cke geht über den prak­ti­schen Zweck oft weit hin­aus, wie das Auf­ma­cher­bild mit der El­gin Bridge in Sin­ga­pur zeigt. Ver­läuft die Brü­cke über ei­nen Fluss, so sind die Licht­re­fle­xe im Was­ser ein zu­sätz­li­ches Gestal­tungs­ele­ment. Der Him­mel ist bei Nacht­auf­nah­men nor­ma­ler­wei­se schwarz – nicht aber beim

Fo­to der Ober­baum­brü­cke in Ber­lin: Hier brechen sich die Licht­strah­len im Ne­bel und er­hel­len so den Ho­ri­zont. In­ten­si­ves Blau zeigt der Him­mel da­ge­gen, wenn di­rekt nach Son­nen­un­ter­gang zur blau­en St­un­de fo­to­gra­fiert wird. Hel­le Ob­jek­te neh­men da­bei die Blau­fär­bung an, wie beim Bild der Ber­li­ner Kron­prin­zen­brü­cke sicht­bar wird. Be­fin­det sich der Auf­nah­me­stand­ort di­rekt auf ei­ner Brü­cke, wird man bei we­nig Licht mit ei­nem be­son­de­ren Pro­blem kon­fron­tiert: Der Ver­kehr bringt das Bau­werk zum Schwin­gen – und die Ka­me­ra auf dem Sta­tiv schwingt mit. Dann muss man ver­su­chen, mit ei­nem Mi­ni­mum an Ab­blen­den, mög­lichst kur­zer Brenn­wei­te und Er­hö­hen des ISO-Werts ei­ne Be­lich­tungs­zeit zu er­zie­len, die brauch­ba­re Auf­nah­men lie­fert. Ei­ne hö­he­re ISOEin­stel­lung führt aber zu mehr Rau­schen, dem man durch in­ten­si­ve­re Rausch­fil­te­rung be­geg­nen muss, die wie­der­um zu De­tail­ver­lus­ten führt. Am bes­ten fo­to­gra­fie­ren Sie im RAW-Mo­dus, um spä­ter wich­ti­ge Pa­ra­me­ter fest­le­gen zu kön­nen. Ne­ben Schär­fung und Rausch­fil­te­rung ge­hört da­zu auch der Weiß­ab­gleich.

 ??  ?? Farb­ex­plo­si­on El­gin Bridge, Sin­ga­pur: Auf grau­em Be­ton lässt nächt­li­che Il­lu­mi­na­ti­on die Far­ben ex­plo­die­ren – ein schö­ner Kon­trast auch zur eher küh­len Sky­line.
So­ny A7R II | 16 mm (12-24 mm) | ISO 100 | f/10 | 5 s
Farb­ex­plo­si­on El­gin Bridge, Sin­ga­pur: Auf grau­em Be­ton lässt nächt­li­che Il­lu­mi­na­ti­on die Far­ben ex­plo­die­ren – ein schö­ner Kon­trast auch zur eher küh­len Sky­line. So­ny A7R II | 16 mm (12-24 mm) | ISO 100 | f/10 | 5 s
 ??  ?? Ca­non EOS-1Ds MkII | 50 mm | ISO 320 | f/7,1 | 6 s Lich­ter im Ne­bel Ober­baum­brü­cke in Ber­lin: Auf­kom­men­der Ne­bel und die Schein­wer­fer ei­ner Ver­an­stal­tung er­hel­len den Him­mel, der bei ei­ner Nacht­auf­nah­me nor­ma­ler­wei­se schwarz wä­re. Für sol­che Stim­mun­gen lohnt sich auch län­ge­res Aus­har­ren im Dun­keln.
Ca­non EOS-1Ds MkII | 50 mm | ISO 320 | f/7,1 | 6 s Lich­ter im Ne­bel Ober­baum­brü­cke in Ber­lin: Auf­kom­men­der Ne­bel und die Schein­wer­fer ei­ner Ver­an­stal­tung er­hel­len den Him­mel, der bei ei­ner Nacht­auf­nah­me nor­ma­ler­wei­se schwarz wä­re. Für sol­che Stim­mun­gen lohnt sich auch län­ge­res Aus­har­ren im Dun­keln.
 ??  ?? So­ny A7 II | 25 mm (16-35 mm) | ISO 100 | f/14 | 2,5 s Blaue St­un­de Das Licht der blau­en St­un­de gibt auch dem sonst wei­ßen Ge­län­der der Kron­prin­zen­brü­cke in Ber­lin ei­nen bläu­li­chen An­strich. Die fu­tu­ris­ti­sche Brü­cke führt von den Stadt­tei­len Mit­te und Tier­gar­ten zum Re­gie­rungs­vier­tel.
So­ny A7 II | 25 mm (16-35 mm) | ISO 100 | f/14 | 2,5 s Blaue St­un­de Das Licht der blau­en St­un­de gibt auch dem sonst wei­ßen Ge­län­der der Kron­prin­zen­brü­cke in Ber­lin ei­nen bläu­li­chen An­strich. Die fu­tu­ris­ti­sche Brü­cke führt von den Stadt­tei­len Mit­te und Tier­gar­ten zum Re­gie­rungs­vier­tel.

Newspapers in German

Newspapers from Germany