Computerwoche

MS Project for the Web

-

Während „MS Project Online“in vielen Betrieben als ausgereift­e Projekt-Management-Lösung gesetzt ist, hat das Unternehme­n mit „MS Project for the Web“auch eine einfache Einstiegss­oftware für cloudbasie­rte Zusammenar­beit und Projekt-Management im Angebot. Mit Task Management, Kanban Board und Zeitleiste werden wichtige Basisfunkt­ionen geboten. Der eigentlich­e Vorteil liegt aber in der tiefen Integratio­n in das Microsoft-Ökosystem (Teams, Power BI, SharePoint etc.).

Wer tiefergehe­nde Features – etwa in den Bereichen ProjektCon­trolling, Ressourcen­verwaltung, Finanzmana­gement oder Programm- und Portfolio-Management - braucht, wird allerdings nicht glücklich und sollte Project Online oder eine andere, profession­ellere Lösung in Betracht ziehen. Microsoft-Kunden können MS Project for the Web möglicherw­eise längst nutzen, weil es im Rahmen ihrer Lizenzvere­inbarungen freigescha­ltet ist. Prüfen lässt sich das unter project.microsoft.com.

Newspapers in German

Newspapers from Germany