Wie­der im Spiel

connect - - INHALT - Marc-Oli­ver Ben­der, Chef­re­dak­teur con­nect

Für Mil­lio­nen von Men­schen, mich ein­ge­schlos­sen, mar­kier­te ein No­kia-Han­dy den Ein­stieg in die mo­bi­le Kom­mu­ni­ka­ti­on. Auf dem Ze­nit des Er­folgs ver­kauf­te der Her­stel­ler welt­weit über 468 Mil­lio­nen Ge­rä­te. Dann kam das Jahr 2007 und da­mit App­les iPho­ne, zwei Jah­re dar­auf folg­te Samsung mit dem Galaxy GT-i7500 – ei­ne neue Ge­rä­te­ge­ne­ra­ti­on war ge­bo­ren. Zwar setz­te auch No­kia schon früh Zei­chen im Seg­ment der Smart­pho­nes, hielt rück­bli­ckend aber zu lan­ge am ei­ge­nen Be­triebs­sys­tem fest und ver­pass­te den Tech­no­lo­gie­sprung zum Touch­dis­play. Der welt­wei­te Ab­satz der Ge­rä­te ge­riet qua­si von heu­te auf mor­gen ins Wan­ken und brach in der Fol­ge kom­plett ein. Ei­ne stra­te­gi­sche Part­ner­schaft mit Mi­cro­soft soll­te die Wen­de ein­lei­ten. Am En­de half je­doch al­les nichts. 2013 ver­äu­ßer­te No­kia sei­ne Han­dy­spar­te mit­samt den Na­mens­rech­ten für rund 8 Mil­li­ar­den Dol­lar an die Com­pa­ny von Bill Ga­tes. Zu die­sem Zeit­punkt war der Ver­kauf be­reits auf 250 Mil­lio­nen Ge­rä­te ab­ge­schmol­zen. Be­reits drei Jah­re spä­ter hat­te auch Mi­cro­soft die Hoff­nung auf­ge­ge­ben, die Mar­ke No­kia je­mals wie­der pro­fi­ta­bel füh­ren zu kön­nen und ver­kauf­te die De­sign- so­wie Mar­ken­rech­te an das neu ge­grün­de­te fin­ni­sche Un­ter­neh­men HMD Glo­bal Oy. Die wie­der­um prä­sen­tier­ten be­reits zum Mo­bi­le World Con­gress im ver­gan­ge­nen Jahr ein be­ach­tens­wer­tes Li­ne-up. Mit den auf An­dro­id ba­sie­ren­den No­kia-Smart­pho­nes 3, 5 und 6 so­wie der Neu­auf­la­ge des Fea­tu­re Pho­nes 3310 fo­kus­sier­te man sich ge­zielt auf die Ein­stei­ger­klas­se und ver­trau­te da­bei auf die im­mer noch ho­he Mar­ken­be­kannt­heit. Es folg­te das No­kia 8, mit dem HMD Glo­bal erst­mals den Markt der High-End-Ge­rä­te ins Vi­sier nahm.

Dass die­ser Weg durch­aus von Er­folg ge­prägt ist, zei­gen die sta­tis­ti­schen Er­he­bun­gen von Cana­lys. Dem­zu­fol­ge konn­te sich HMD Glo­bal/No­kia in Eu­ro­pa mit sei­nen Ver­kaufs­zah­len im ers­ten Quar­tal die­ses Jah­res auf Platz 5 der Smart­pho­ne-Her­stel­ler schie­ben. Die­ser er­freu­li­chen Ent­wick­lung wid­men wir un­ser Ti­tel­the­ma „No­kia greift an“, das auch den Test der drei neu­en Schmuck­stü­cke des Hau­ses be­inhal­tet. Er­gän­zend da­zu lie­fern wir Ih­nen je­de Men­ge span­nen­de und wis­sens­wer­te Hin­ter­grund­in­for­ma­tio­nen rund um die Ge­schich­te der jün­ge­ren Ver­gan­gen­heit. Wir al­le, die wir mit No­kia groß ge­wor­den sind, dür­fen sehr ge­spannt sein, wie sich die Zu­kunft bei HMD Glo­bal ge­stal­ten wird. Ganz si­cher ver­fol­gen wir die wei­te­re Ent­wick­lung mit gro­ßer Auf­merk­sam­keit.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.