38 aus­ge­wähl­te Smart­pho­ne-Ta­ri­fe

Wer mit sei­nem Geld haus­hal­ten muss oder will, der kann mit dem rich­ti­gen Mo­bil­funk­ver­trag kräf­tig spa­ren. Denn schon für un­ter 10 Eu­ro be­kom­men Sie heu­te ei­ne gan­ze Men­ge an Leis­tung ge­bo­ten. Wir ha­ben die An­ge­bo­te durch­fors­tet und stel­len emp­feh­lens­wer

connect - - INHALT - JO­SE­FI­NE MILOSEVIC

Von 10 bis 45 Eu­ro: Top-An­ge­bo­te für je­den Geld­beu­tel.

Das Sta­tis­tik-Por­tal Sta­tis­ta zähl­te im ers­ten Quar­tal des Jah­res 132 Mil­lio­nen Mo­bil­funk­an­schlüs­se. Da­mit fällt die An­zahl der SIM-Kar­ten deut­lich hö­her aus als die Zahl der Ein­woh­ner in Deutsch­land. Zwar wird oft ge­nug von der Über­sät­ti­gung des Mark­tes ge­spro­chen. Doch nach wie vor ge­hen die An­bie­ter of­fen­siv auf Kun­den­jagd.

Für je­den was da­bei

So lo­cken die Netz­be­trei­ber nicht nur mit Hard­ware, son­dern pas­sen ihr Ta­rif­port­fo­lio dem Nut­zungs­ver­hal­ten der Kund­schaft an und sto­cken das Datenbudget ste­tig auf. Selbst die Dis­coun­ter sprin­gen auf den Da­ten­zug und of­fe­rie­ren viel High­spee­dVo­lu­men für we­nig Geld. Das mo­bi­le In­ter­net ist der Um­satz­brin­ger schlecht­hin: Schließ­lich steigt der Da­ten­kon­sum wei­ter ra­sant. Die Te­le­kom und Vo­da­fo­ne ha­ben neu­er­dings so­gar Ta­ri­fe mit un­be­grenz­ter Da­ten­flat im An­ge­bot, kas­sie­ren für das un­li­mi­tier­te Surf­ver­gnü­gen al­ler­dings auch bis zu 100 Eu­ro pro Mo­nat. Doch at­trak­ti­ve Ta­ri­fe gibt’s auch für den klei­ne­ren Geld­beu­tel. Wir stel­len Ih­nen die bes­ten An­ge­bo­te für be­zahl­ba­res Geld auf den fol­gen­den Sei­ten vor.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.