Mer­ce­des S-Klas­se

connect - - INHALT - MICHA­EL PEUCKERT

In punc­to Ver­net­zung ist bei Mer­ce­des ak­tu­ell die A-Klas­se das Maß der Din­ge. Doch auch die S-Klas­se ist top­fit.

In punc­to Ver­net­zung ist bei Mer­ce­des ak­tu­ell die A-Klas­se das Maß der Din­ge. Doch auch die S-Klas­se ist top­fit, wie der Test zeigt.

Die S-Klas­se von Mer­ce­des ist für vie­le Fah­rer der In­be­griff des au­to­mo­bi­len Lu­xus. Wer ein­mal die Chan­ce hat­te, sich ein sol­ches Mo­dell nä­her an­zu­schau­en oder gar zu fah­ren, der wird nicht nur we­gen der piek­fei­nen Ver­ar­bei­tung, der ed­len Ma­te­ria­li­en und schi­cker Ex­tras wie der Am­bi­en­te-Be­leuch­tung (Bild oben) von ei­nem wah­ren Traum­au­to spre­chen.

Vor al­lem in den für con­nect re­le­van­ten Punk­ten Con­nec­tivi­ty und In­fo­tain­ment be­legt die S-Klas­se im­mer noch ei­nen Spit­zen­rang, auch wenn sie im di­rek­ten Ver­gleich mit dem MBUX-Sys­tem der brand­neu­en AKlas­se (con­nect 11/2018) oder dem In­fo­tain­ment-Sys­tem des Au­di A8 (con­nect 3/2018) et­was ins Hin­ter­tref­fen ge­rät. Was die SKlas­se im De­tail zu bie­ten hat, er­ör­tern wir auf den fol­gen­den Sei­ten.

Vi­deo-In­ter­view zeigt Fea­tu­res der S-Klas­se

Wer sich die vie­len De­tails und Funk­tio­nen des Stutt­gar­ter Flagg­schiffs im Be­wegt­bild an­se­hen möch­te, der ge­langt über www.

con­nect.de oder über den QR-Co­de rechts oben zu ei­nem In­ter­view mit Ge­org Walt­hardt, Pres­se­spre­cher für „Mer­ce­des me“und In­fo­tain­ment.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.