IM FO­KUS: LEIS­TUNG UND AUS­DAU­ER

CPU und GPU sind beim Spie­len glei­cher­ma­ßen ge­for­dert. Da­bei sol­len sie den Ak­ku best­mög­lich scho­nen. Geht das über­haupt?

connect - - GAMING -

Zum Test ha­ben wir ei­ne Aus­wahl der ak­tu­ell fort­schritt­lichs­ten Smart­pho­nes ge­la­den. Doch mit dem Stre­ben nach Höchst­leis­tung und Aus­dau­er läuft es wie beim Sport: Im Sprint lässt sich noch kein Ma­ra­thon ge­win­nen. Im Kräf­te­mes­sen von Pro­zes­sor und Gra­fik setzt sich Asus mit dem ROG Pho­ne an die Spit­ze, dicht ge­folgt von Ra­zers Pho­ne 2 und dem Pi­xel 3 XL von Goog­le. So­ny bleibt mit dem Xpe­ria XZ3 knapp da­hin­ter, wäh­rend Samsungs Ga­la­xy No­te 9 schon wei­ter zu­rück­fällt. Spie­le für die jün­ge­re Vul­kan-API meis­tert das nicht halb so teu­re Ho­nor Play un­ter Um­stän­den so­gar bes­ser. Al­ler­dings er­zeugt des­sen Ki­rin 970 die größ­te Wär­me im Test­feld, wäh­rend der Exy­nos 9810 das No­te 9 trotz ho­her Leis­tung bei­na­he so kalt lässt wie der Snap­dra­gon 636 das Moto Z3 Play. Mit dem schwächs­ten SoC ist die­ses Mit­tel­klas­se-Pho­ne das Schluss­licht beim Sprint – qua­li­fi­ziert sich aber in un­se­rer de­fi­nier­ten Ga­ming-Ses­si­on für ei­nen Spiele­ma­ra­thon, dank mit­ge­lie­fer­tem Zu­satz­ak­ku. Lässt man die­sen au­ßen vor, macht das Goog­le Pi­xel 3 XL den bes­ten Schnitt: Sei­ne Per­for­mance liegt auf Au­gen­hö­he mit den Bo­li­den von Asus und Razer, die Lauf­zeit un­ter Last ist deut­lich bes­ser.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.