HUA­WEI MATE­BOOK X PRO

Ex­zel­len­te Ver­ar­bei­tung kom­bi­niert mit ge­ho­be­ner Aus­stat­tung und her­aus­ra­gen­der Per­for­mance: Mit ih­rem ins­ge­samt erst zwei­ten Note­book do­mi­nie­ren die Chi­ne­sen den Ver­gleichs­test.

connect - - MOBILE COMPUTING -

Die Ent­wick­lung von Hua­wei im Mo­bi­le-Com­pu­tin­gGe­schäft ver­läuft ra­sant: Erst 2016 ver­öf­fent­li­chen die Chi­ne­sen ih­ren ers­ten Win­dows-Rech­ner (ein Ta­blet mit Tas­ta­tur­dock), 2017 folgt das ers­te Note­book. Und 2018 er­klim­men sie die Spit­ze der Ul­tra­book-Bestenliste von con­nect. Mit dem Mate­book X Pro ist dem Smart­pho­neSpe­zia­lis­ten tat­säch­lich ein gro­ßer Wurf ge­lun­gen. Es kom­bi­niert ein ed­les, kom­pak­tes Ge­häu­se mit ei­ner bä­ren­star­ken Leis­tung und ei­ner au­ßer­ge­wöhn­li­chen Aus­stat­tung, zu der auch ei­ne Nvi­dia-Gra­fik­kar­te vom Typ GeForce MX150, ein klei­nes Dock mit zu­sätz­li­chen An­schlüs­sen und pfif­fi­ge De­tails wie die in der Tas­ta­tur ver­senk­ba­re Web­cam zäh­len. Be­son­de­res Lob ver­dient sich das ex­trem hel­le, hoch­auf­lö­sen­de und fast rand­lo­se 13,9-Zoll-Touch-Dis­play. Leich­te Punkt­ab­zü­ge gibt es in Sa­chen Hand­lich­keit, was dar­an liegt, dass auch Hua­wei nicht zau­bern kann und sich die ver­bau­ten Kom­po­nen­ten zwangs­läu­fig auf der Waa­ge be­merk­bar ma­chen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.