LE­NO­VO YO­GA 920

Das viel­sei­ti­ge Con­ver­ti­ble punk­tet mit Leis­tung, Ver­ar­bei­tungs­qua­li­tät, ei­nem bril­lan­ten 4K-Dis­play und ei­nem be­son­ders sta­bi­len Schar­nier – das führt am En­de zu Platz 3.

connect - - MOBILE COMPUTING -

Beim Yo­ga 920 han­delt es sich um das ein­zi­ge Pre­mi­um-Con­ver­ti­ble im Ver­gleichs­test. Der ele­gan­te Chi­ne­se lässt sich al­so auch in ei­nen Ta­blet-Modus um­klap­pen und er­laubt – ne­ben der Ein­ga­be per Tas­ta­tur, Touch­pad und Fin­ger­tipp – hand­schrift­li­che No­ti­zen mit­hil­fe des mit­ge­lie­fer­ten Stifts. Wei­te­re Be­son­der­heit: In der vor­lie­gen­den Kon­fi­gu­ra­ti­on ist das Con­ver­ti­ble-Flagg­schiff das ein­zi­ge Ge­rät im Test mit ei­nem 4K-Bild­schirm, wäh­rend die Kon­kur­renz (aus­ge­nom­men Hua­wei) „nur“mit Ful­lHD auf­löst. Das Yo­ga 920 dankt es mit ei­ner un­ge­ahn­ten Bild­schär­fe – das kos­tet al­ler­dings Aus­dau­er­punk­te, denn das hoch­auf­lö­sen­de Dis­play braucht viel Strom. Tipp: Wer auf 4K ver­zich­ten kann und zu­dem mit ei­ner Co­re-i5-CPU vor­lieb­nimmt, kann beim Kauf or­dent­lich Geld spa­ren. Üb­ri­gens: Das kürz­lich vor­ge­stell­te Nach­fol­ge­mo­dell Yo­ga 930 ver­zich­tet auf das auf­wen­di­ge Watch­band-Schar­nier, das die Mo­del­le 900, 910 und 920 be­son­ders aus­ge­zeich­net hat.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.