FORD FO­CUS

Ford macht beim brand­neu­en Fo­cus kei­ne hal­ben Sa­chen und packt sein In­fo­tain­ment- und Na­vi­ga­ti­onss­sys­tem in­klu­si­ve Smart­pho­ne-In­te­gra­ti­on bis auf das Ba­sis-Mo­dell „Trend“se­ri­en­mä­ßig da­zu.

connect - - CAR CONNECT -

Wäh­rend die Be­zeich­nung des In­fo­tain­ment­sys­tems mit „Ford Na­vi­ga­ti­ons­sys­tem in­klu­si­ve Ford Sync 3 mit App Link und 8-Zol­lTouch­screen“recht sper­rig da­her­kommt, macht es Ford in punc­to Preis für den Nut­zer sehr ein­fach, denn bis auf die Ba­sis-Ver­si­on „Trend“(hier ist das Sys­tem gar nicht ver­füg­bar) ha­ben sämt­li­che Fo­cus-Mo­del­le ab „Cool & Con­nect“das Sys­tem se­ri­en­mä­ßig an Bord. Das ist wirk­lich top, denn die In­fo­tain­ment­ein­heit kommt mit ei­nem hoch po­si­tio­nier­ten und fein auf­lö­sen­den 8-Zoll-Touch-Dis­play, 3-D-Ziel­füh­rung in­klu­si­ve er­wei­ter­ter Sprach­aus­ga­be, Blue­tooth-Frei­sprech­ein­rich­tung, Sprach­be­die­nung, Smart­pho­ne-In­te­gra­ti­on per Apple Car­play und An­dro­id Au­to so­wie zwei USBAn­schlüs­sen.

Mit „For­dPass Con­nect“zie­hen zu­dem Li­ve-Traf­fic-Ver­kehrs­in­for­ma­tio­nen und ein LTE-WLAN-Hots­pot in den Fo­cus ein. Die Kos­ten da­für sind mit 300 Eu­ro für zwei Jah­re in der Aus­stat­tung „Cool & Con­nect“über­sicht­lich und ab „ST-Li­ne“ist die On­line-An­bin­dung so­gar auf­preis­frei an Bord.

Auf der Auf­preis­lis­te ist nicht viel zu fin­den. So gibt es das Di­gi­tal­ra­dio DAB+ für

200 Eu­ro, ei­ne in­duk­ti­ve La­de­funk­ti­on nach QI-Stan­dard für kom­pa­ti­ble Smart­pho­nes (ab „Cool & Con­nect“für 150 Eu­ro) so­wie ein Pre­mi­um-So­und­sys­tem von B&O mit zehn Laut­spre­chern in­klu­si­ve Sub­woo­fer und 675-Watt-Ver­stär­ker für 500 Eu­ro.

Sys­tem kos­ten­los ab „Cool & Con­nect“Na­vi­ga­ti­on, Smart­pho­ne-An­bin­dung und Sprach­be­die­nung in­klu­si­ve Touch­screen mit Mul­ti-Touch-Wisch­ges­ten so­wie Zwei-Fin­ger-Zoom Li­ve-Traf­fic und WLAN-Hots­pot für ge­rin­gen Auf­preis (300 Eu­ro) oder in­klu­si­ve Bild­schirm im In­ne­raum wirkt auf­ge­setzt

Der 8-Zoll-Touch­screen des Fo­cus wirkt auf­ge­setzt, das In­fo­tain­ment­sys­tem hat aber vie­le Funk­tio­nen zu bie­ten.

Ford konn­te vom Fo­cus in den letz­ten zehn Mo­na­ten et­wa 41 000 Ex­em­pla­re los­schla­gen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.