TRIPLE-KA­ME­RA FEI­ERT PRE­MIE­RE

connect - - SMARTPHONES -

Das Ga­la­xy A7 (2018) ist das ers­te Samsung-Smart­pho­ne mit Triple-Ka­me­ra. Ne­ben dem Haupt­sen­sor mit 24 Me­ga­pi­xeln, ei­ner Blen­de f/1.7 so­wie ei­nem Er­fas­sungs­be­reich von 77 Grad hat das Samsung zu­dem ei­nen Su­per­weit­win­kel­sen­sor mit 120 Grad und 8 Me­ga­pi­xeln Auf­lö­sung zu bie­ten. Kom­plet­tiert wird das Duo von ei­ner drit­ten Lin­se mit 5 Me­ga­pi­xeln, die sich um die Tie­fen­mes­sung bei Bo­keh-Auf­nah­men küm­mert.

Letz­te­re fin­den sich im über­sicht­li­chen Ka­me­rain­ter­face un­ter der Funk­ti­on „Li­ve-Fo­kus“, bei der der Un­schär­fe­ef­fekt des Hin­ter­grunds in Echt­zeit auf dem Dis­play ein­ge­stellt wer­den kann. Ne­ben ei­nem Pan­ora­ma- und ProMo­dus gibt es hier auch die Funk­ti­on „Sze­nen­op­ti­mie­rer“zu ent­de­cken. Da­mit greift das Samsung aus ei­nem Fun­dus von 19 ver­schie­de­nen Sze­nen die her­aus, die dem Mo­tiv am nächs­ten kommt, und passt so die Bild­ein­stel­lun­gen an. Wird et­wa Es­sen an­vi­siert, er­schei­nen die Far­ben auf dem Bild be­son­ders kräf­tig. Kom­plet­tiert wird das Gan­ze von der ob­li­ga­to­ri­schen Au­to­ma­tik, über die sich auch der Su­per­weit­win­kel­sen­sor via Be­di­en­flä­che auf dem Dis­play an­wäh­len lässt.

Im La­bor ent­pupp­te sich die Haupt­ka­me­ra als Schön­wet­ter­fan, denn dann lie­fer­te sie rich­tig gu­te Bil­der ab. Bei schlech­ten Licht­be­din­gun­gen er­reich­te das Samsung le­dig­lich ein „aus­rei­chend“.

Da­für konn­te die 24-Me­ga­pi­xelFront­ka­me­ra mit recht gu­ter Qua­li­tät über­zeu­gen. Er­gänzt wird die Ka­me­raab­tei­lung von viel­fäl­ti­gen Be­au­ty-An­pas­sun­gen und ei­nem Bo­keh-Mo­dus. Vi­de­os wer­den zu­dem vor­ne wie hin­ten in ma­xi­mal Full-HD-Auf­lö­sung auf­ge­zeich­net.

Mit der Su­per­weit­win­kel­ka­me­ra las­sen sich auch brei­te Mo­ti­ve mit ei­ner ein­fa­chen Dis­play­be­rüh­rung ein­fan­gen. Al­ler­dings ist die Bild­qua­li­tät des 8-Me­ga­pi­xel-Sensors im Ver­gleich zur Haupt­ka­me­ra deut­lich schwä­cher.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.