NEU­ES AUS DEM HAU­SE SAMSUNG

connect - - MAGAZIN -

Auf der Ent­wick­ler­kon­fe­renz von Samsung ha­ben die Ko­rea­ner ei­ni­ge span­nen­de Neu­ig­kei­ten prä­sen­tiert. Das High­light war oh­ne Zwei­fel ein Smart­pho­ne-Pro­to­typ mit falt­ba­rem Dis­play,

In­fi­ni­ty Flex Dis­play ge­nannt. Im ge­schlos­se­nen Zu­stand in­for­miert ei­ne 4,59 Zoll gro­ße 21:9-An­zei­ge (840 x 1960 Pi­xel), wäh­rend sich auf­ge­klappt ein 7,3-Zoll-Dis­play mit 1536 x 2152 Pi­xeln aus­brei­tet, was fast Ta­blet-Ni­veau ent­spricht. Man darf ge­spannt sein, ob das nächst­jäh­ri­ge Ju­bi­lä­ums-Ga­la­xy mit die­ser Tech­nik aus­ge­rüs­tet sein wird.

Auch von der Sy­tem-on-aChip-Ab­tei­lung gibt es Neu­es zu be­rich­ten. So wur­den In­fos zum Exy­nos 9820 ver­öf­fent­licht, der wohl in der nächs­ten Flagg­schiff-Ge­ne­ra­ti­on von Samsung zum Ein­satz kom­men wird. Die größ­te Neue­rung des 8nm-Chips ne­ben mehr Speed und we­ni­ger Strom­ver­brauch, wird aber die Neu­ral Pro­ces­sing Unit (NPU) sein, die sich um Funk­tio­nen mit künst­li­cher In­tel­li­genz küm­mern soll.

In Sa­chen Be­nut­zer­ober­flä­che gab Samsung ei­nen Aus­blick auf One UI, das den Nut­zer zu­künf­tig in mo­bi­len Ge­rä­ten des Kon­zerns emp­fan­gen wird. Dank dem be­tont mi­ni­ma­lis­ti­schen De­sign soll die Be­die­nung von Smart­pho­nes und Ta­blets noch kom­for­ta­bler wer­den. (mp)

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.