ECHO PLUS (2)

connect - - HOME CONNECT -

Der über­ar­bei­te­te Echo Plus (150 Eu­ro) sieht ähn­lich aus wie der „nor­ma­le“Echo, nur ins­ge­samt et­was run­der. Und auch er steckt in ei­nem schi­cken Stoff­man­tel – wie in­zwi­schen fast al­le Ama­zon-Spea­ker. Ge­blie­ben ist in der zwei­ten Ge­ne­ra­ti­on die gro­ße Stär­ke des Echo Plus: sei­ne Smart-Ho­me-Fä­hig­keit.

Zwar lässt sich auch mit an­de­ren Ale­xa-Spea­k­ern ei­ne Viel­zahl an ver­netz­ten Heim­ge­rä­ten auf Zu­ruf steu­ern. Der Echo Plus fun­giert aber zu­sätz­lich – wie der neue Echo Show – als Hub für Zig­bee-kom­pa­ti­ble Ge­rä­te. Da­zu zäh­len un­ter an­de­ren die ver­netz­ten Lam­pen von Phi­lips (Hue) und Os­ram (Led­van­ce). Al­les, was über den Zig­beeStan­dard funkt, lässt sich ein­fach über den Be­fehl „Ale­xa, fin­de mei­ne Ge­rä­te” iden­ti­fi­zie­ren und in­stal­lie­ren – oh­ne zu­sätz­li­che Bridge oder Zen­tra­le. Das ist auch der Grund da­für, war­um Ama­zon den Echo Plus gern im Bund­le mit di­ver­sen Smart-Ho­me-Kom­po­nen­ten ver­kauft.

Mit der zwei­ten Ge­ne­ra­ti­on des smar­ten Speakers las­sen sich dank des in­te­grier­ten Ther­mo­me­ters nun auch wär­me­ab­hän­gi­ge Ale­xa-Rou­ti­nen er­stel­len, bei­spiels­wei­se um ab ei­ner be­stimm­ten Tem­pe­ra­tur au­to­ma­tisch die Hei­zung aus­zu­schal­ten.

Üb­ri­gens: Die Ein­rich­tung des Echo Plus geht in der neu­es­ten Va­ri­an­te deut­lich ein­fa­cher von der Hand als bei der ers­ten Pro­dukt­ge­ne­ra­ti­on. Sel­bi­ges gilt auch für die über­ar­bei­te­ten Kol­le­gen Dot und Show. >>

op­tisch Ama­zon hat den Echo Plusihn durch­aus auf­ge­hüb­scht, so­dass manstel­len kann. auch in ein of­fe­nes Re­gal

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.