AU­DI A4

connect - - CAR CONNECT -

Au­di bie­tet mit dem „MMI Na­vi­ga­ti­on Plus“für den A4 ein tol­les In­fo­tain­ment- und Con­nec­tivi­ty-Pa­ket an. Al­ler­dings fällt der zen­tra­le Mo­ni­tor et­was klein aus.

Die höchs­te Na­vi­ga­ti­ons-Aus­bau­stu­fe hört bei Au­di tra­di­tio­nell auf den Na­men „MMI Na­vi­ga­ti­on Plus mit MMI Touch“. Das 2840 Eu­ro teu­re Sys­tem kommt mit ei­nem zen­tral an­ge­ord­ne­ten 8,3-Zoll-Mo­ni­tor, der im Ver­gleich mit den An­zei­gen der Mit­be­wer­ber et­was klein aus­fällt. Da­für stimmt die Aus­stat­tung, denn mit 3-D- und Goog­le-Ear­t­hNa­vi­ga­ti­ons­dar­stel­lung, Live-Traf­fic-In­fos, LTE-Da­ten­mo­dul, WLAN-Hots­pot, DVD-Lauf­werk, 10 GB Me­dien­spei­cher und „Au­di Con­nect“-Di­ens­ten für drei Jah­re fah­ren die In­gol­städ­ter das vol­le Pro­gramm auf. Her­vor­zu­he­ben ist zu­dem das 7 Zoll gro­ße Fah­rer­in­for­ma­ti­ons­dis­play in­klu­si­ve Kar­ten­dar­stel­lung, das an­sons­ten al­lei­ne mit 250 Eu­ro zu Bu­che schla­gen wür­de.

Wie in die­ser Klas­se üb­lich, er­folgt die Be­die­nung ent­we­der per Spra­che, über Tas­ten am Lenk­rad oder über den zen­tral auf dem Mit­tel­tun­nel an­ge­ord­ne­ten Dreh-Drück-Reg­ler samt Hard­keys für Di­rekt­an­wahl der wich­tigs­ten Funk­tio­nen. Der Reg­ler be­sitzt zu­dem ei­ne Touch­flä­che, die et­wa für das Zeich­nen von Buch­sta­ben oder den Kar­ten­zoom ge­nutzt wer­den kann.

Wer den Au­di A4 wei­ter aus­bau­en will, kann zu­dem DAB+ (335 Eu­ro), das „Smart­pho­ne In­ter­face“für An­dro­id Au­to und App­le Car­play (400 Eu­ro), zwei So­und­sys­te­me (ab 290 Eu­ro) so­wie die „Au­di Pho­ne Box“(350 Eu­ro) in­klu­si­ve draht­lo­ser La­de­mög­lich­keit für kom­pa­ti­ble Smart­pho­nes or­dern.

um­fang­rei­che Aus­stat­tung

Be­dien­kon­zept mit vie­len Ein­ga­be­mög­lich­kei­ten

vie­le Live-Di­ens­te

teils ho­he Prei­se

klei­ner Mo­ni­tor

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.