OPEL INSIGNIA

connect - - CAR CONNECT -

Die In­fo­tain­ment- und Con­nec­tivi­ty-Ab­tei­lung wur­de im neu­en Insignia auf den ak­tu­el­len Stand ge­bracht. Der Mo­ni­tor ist et­was klein, aber sicht- und griff­güns­tig in­te­griert.

Im neu­en Opel Insignia kommt die ak­tu­ells­te In­fo­tain­ment-Ge­ne­ra­ti­on aus dem Hau­se Opel zum Ein­satz. Sie hört in der ma­xi­ma­len Aus­bau­stu­fe auf den Na­men „Mul­ti­me­dia Na­vi Pro“und kos­tet ver­gleichs­wei­se güns­ti­ge 1685 Eu­ro in der Aus­stat­tungs­va­ri­an­te „Edi­ti­on“so­wie 885 Eu­ro bei „Dy­na­mic“und „In­no­va­ti­on“. Wer sich für ei­nen Insignia „Ul­ti­ma­te 120 Jah­re“ent­schei­det, der be­kommt das Sys­tem so­gar se­ri­en­mä­ßig.

Opel bleibt sei­ner Li­nie treu und in­te­griert den mit 8 Zoll in die­ser Fahr­zeug­klas­se lei­der et­was knapp be­mes­se­nen Mo­ni­tor in der Ar­ma­tu­ren­ta­fel. Hier ist der Touch­screen gut ab­les­bar und auch be­quem er­reich­bar, er wirkt nicht so auf­ge­setzt wie bei den Mo­del­len man­cher Mit­be­wer­ber. Aus­stat­tungs­sei­tig gibt es nur we­nig aus­zu­set­zen. So bringt das „Mul­ti­me­dia Na­vi Pro“ei­ne Blue­tooth-Frei­sprech­ein­rich­tung, die Smart­pho­ne-In­te­gra­ti­on über An­dro­id Au­to und App­le Car­play, ei­ne Sprach­steue­rung für Au­dio, Te­le­fon und Na­vi­ga­ti­on so­wie Di­gi­tal Ra­dio DAB+ mit. Die „Con­nec­ted Na­vi­ga­ti­on Ser­vices“wie In­for­ma­tio­nen zum Echt­zeit­ver­kehr, zu Park­plät­zen so­wie zu Kraft­stoff­prei­sen ge­lan­gen je­doch nur ins Au­to, wenn der Nut­zer für ei­ne In­ter­net­ver­bin­dung sorgt. Das 8 Zoll gro­ße Fah­rer­in­fo­dis­play gibt es aber noch oben drauf. Als Op­tio­nen ste­hen für den Insignia zu­dem Wire­less Char­ging für kom­pa­ti­ble Smart­pho­nes (190 Eu­ro) so­wie ein Bo­se-So­und­sys­tem für 760 Eu­ro (ab Aus­stat­tung „Dy­na­mic“) be­reit.

gu­te Aus­stat­tung

güns­ti­ger Preis

kein Da­ten­mo­dul

we­nig Live-Di­ens­te

klei­ner Mo­ni­tor

Der per­fekt in den In­nen­raum in­te­grier­te X-Zoll-Mo­ni­tor ist ein Al­lein­stel­lungs­merk­mal von Opel in die­ser Klas­se und zeigt, dass es auch oh­ne auf­ge­setz­te Bild­schir­me geht.

Opel konn­te von sei­nem größ­ten Mo­dell in den letz­ten elf Mo­na­ten 23 748 Fahr­zeu­ge ab­set­zen.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.