MONS­TER ABC

Mit der App kön­nen Vor­schul­kin­der ers­te Buch­sta­ben, An­lau­te und Wör­ter ken­nen­ler­nen. Da­für ste­hen drei Mo­di mit ver­schie­de­nen Schwie­rig­keits­stu­fen zur Ver­fü­gung.

connect - - RATGEBER -

Im Ge­gen­satz zu vie­len an­de­ren Apps für Vor­schul­kin­der setzt Mons­ter ABC auf das so­ge­nann­te An­laut­prin­zip. So wer­den Buch­sta­ben nicht an­hand ih­rer Na­men, son­dern ent­spre­chend dem je­wei­li­gen Laut ge­lernt. Ei­ne ent­spre­chen­de Spiel­an­lei­tung fin­det sich im El­tern­be­reich. Den Rah­men des Spiels bil­det ei­ne Wald­lich­tung, die Zu­griff auf drei Mo­di er­mög­licht. Im Ein­stiegs­le­vel muss man mit zwei dreh­ba­ren Holz­schei­ben ei­nen An­fangs­buch­sta­ben dem je­weils rich­ti­gen Bild zu­ord­nen. So­bald die Auf­ga­be ge­löst ist, wer­den Laut und Wort von ei­ner Kin­der­stim­me vor­ge­le­sen. Für je­des rich­ti­ge Buch­sta­ben-Laut-Paar be­kommt das Kind ei­nen Mons­ter-Ta­ler. Für ei­ne be­stimm­te Men­ge da­von gibt es dann ein lus­ti­ges Mons­ter, das in den wei­te­ren Spiel­ver­lauf in­te­griert wird. Zu­dem las­sen sich mit den Mons­ter-Ta­lern die zwei an­de­ren Spiel­mo­di frei­schal­ten.

Bei der Su­che nach den rich­ti­gen Lau­ten und Wör­tern tau­chen al­ler­dings im­mer wie­der die­sel­ben Be­grif­fe auf. Das mag zwar hilf­reich beim Ein­prä­gen aus­ge­wähl­ter Wör­ter sein, wird aber schnell lang­wei­lig. Ei­ne grö­ße­re Aus­wahl wä­re hilf­reich. Auch die An­zahl der Mons­ter ist mit sechs lei­der ziem­lich ma­ger.

Schö­nes De­sign

Auf­bau und Be­die­nung der App sind kind­ge­recht und gut ge­macht. Das De­sign ge­fielt uns auf An­hieb, die Far­ben sind nicht zu grell und die Hin­ter­grund­ge­räu­sche ma­chen das Spiel le­ben­dig. Für die An­dro­id-Ver­si­on muss man 4,99 Eu­ro aus­ge­ben, App­le-Nut­zer zah­len 6,99 Eu­ro.

Vi­sua­li­sie­rung und Ver­to­nung sind kind­ge­recht und re­gen die Fan­ta­sie an.

Mit­tels Dreh­schei­be muss der Buch­sta­be dem rich­ti­gen Bild zu­ge­ord­net wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.