Smart, aber nütz­lich

connect - - EDITORIAL -

Glaubt man den Her­stel­lern und vie­len Markt­be­ob­ach­tern, steht das Smart Ho­me be­reits seit Jah­ren un­mit­tel­bar vor dem Durch­bruch. Und tat­säch­lich stei­gen die Nut­zer­zah­len kon­ti­nu­ier­lich, aber eher mo­de­rat und bei wei­tem nicht in dem pro­gnos­ti­zier­ten Aus­maß. Die Zu­rück­hal­tung der Ver­brau­cher hat gu­te Grün­de: ein frag­men­tier­ter An­bie­ter­markt, kom­ple­xe, oft nicht mit­ein­an­der kom­pa­ti­ble Tech­no­lo­gi­en und nicht ganz un­be­rech­tig­te Si­cher­heits­be­den­ken. Doch im ver­netz­ten Zu­hau­se gibt es durch­aus ein paar An­wen­dungs­be­rei­che, die sich ra­sant ent­wi­ckeln – und das sind all je­ne, de­ren Nutz­wert für den Ver­brau­cher auf den ers­ten Blick er­sicht­lich ist. Das be­trifft das The­ma Smart Light­ing, das dank der Pio­nier­ar­beit von Si­gni­fy (Phi­lips Hue) und der Kun­den­reich­wei­te von Ikea in­zwi­schen zum Mas­sen­phä­no­men ge­wor­den ist. Eben­falls stark auf dem Vor­marsch sind di­gi­ta­le Sprachas­sis­ten­ten, wo­bei sich Ama­zons Ale­xa hier – zu­min­dest bei der Heim­ver­net­zung – ei­nen kla­ren Vor­sprung er­ar­bei­tet hat. Zur Boom-Frak­ti­on ge­hö­ren auch Smart-TVs – in­zwi­schen dürf­ten kaum noch Fern­se­her ver­kauft wer­den, die nicht mit dem In­ter­net ver­bun­den sind.

Last but not least sind da noch die Sau­g­ro­bo­ter, de­ren Ver­kaufs­zah­len ge­ra­de durch die De­cke ge­hen. Der we­sent­li­che Nut­zen der flei­ßi­gen Bo­den­rei­ni­ger ist klar, denn das re­gel­mä­ßi­ge Staub­sau­gen ge­hört für die meis­ten Men­schen zu den läs­tigs­ten Haus­ar­bei­ten über­haupt. Her­stel­ler und Han­del freu­en sich hier über ei­nen selbst­ver­stär­ken­den Ef­fekt: Stei­gen­de Ab­satz­zah­len sor­gen für sin­ken­de Prei­se, die wie­der­um die Ver­käu­fe in die Hö­he trei­ben. Hin­zu kommt die ver­bes­ser­te Pra­xis­taug­lich­keit durch in­no­va­ti­ve Fea­tu­res wie selbst­ent­lee­ren­de Staub­be­häl­ter oder ei­ne in­tel­li­gen­te Hin­der­nis­er­ken­nung. Grund ge­nug, die ak­tu­el­le Ge­ne­ra­ti­on ver­netz­ter Haus­halts­ro­bo­ter auf Herz und Nie­ren zu tes­ten. Was da­bei her­aus­ge­kom­men ist, er­fah­ren Sie in un­se­rem The­men­spe­cial ab Sei­te 30.

Noch­mal kurz zu­rück zu den Smart-TVs: De­ren größ­tes Pfund ist we­ni­ger die Ver­net­zung im Smart Ho­me als viel­mehr die ra­pi­de zu­neh­men­de Nut­zung von Strea­m­ing­diens­ten, wo­durch sich die Seh­ge­wohn­hei­ten im Heim­ki­no grund­le­gend ver­än­dern. Doch wel­cher An­bie­ter bie­tet die bes­ten In­hal­te, wer lie­fert das schöns­te Bild und den klars­ten Ton? Auch die­se Fra­ge be­ant­wor­ten wir in die­ser Aus­ga­be.

Viel Spaß beim Le­sen! Ihr

Rai­ner Mül­ler, Re­dak­ti­on con­nect

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.