Rei­se­pro­gramm im De­tail

Crucero - Das Kreuzfahrtmagazin - - Kreuzfahrtreportage -

DON­NERS­TAG, 27. SEP­TEM­BER 2018

An­rei­se nach Ams­ter­dam und Check-in auf der Ma­ri­na im Kreuz­fahrt­ter­mi­nal von Ams­ter­dam. Nach der ob­li­ga­to­ri­schen Si­cher­heits­übung Tref­fen al­ler Teil­neh­mer/ in­nen der „Kreuz­fahrt zum Wein“in der Ho­ri­zons – Pan­ora­ma Bar zum Be­grü­ßungs­Cock­tail. Dipl. Som­me­lier Bru­no Si­mia­ner er­läu­tert kurz das Pro­gramm der „Aus­flü­ge zum Wein“und Sie ler­nen die wei­te­ren Mit­rei­sen­den ken­nen. An­schlie­ßend ge­mein­sa­mes Abend­es­sen im Grand Di­ning Room.

FREI­TAG, 28. SEP­TEM­BER 2018

Um 08:00 Uhr mor­gens er­reicht die Ma­ri­na den bri­ti­schen Ha­fen Do­ver. Kein „Aus­flug zum Wein“ge­plant.

SAMS­TAG, 29. SEP­TEM­BER 2018

Nach Que­rung des Är­mel­ka­nals er­reicht das Schiff die fran­zö­si­sche Ha­fen­stadt Le Hav­re. Ei­ne Welt­stadt lockt mit vie­len At­trak­tio­nen: Pa­ris! – da­her kei­ne „Aus­flü­ge zum Wein“vor­ge­se­hen.

SONN­TAG, 30. SEP­TEM­BER 2018

Da das nächs­te Ziel, die his­to­ri­sche See­fah­rer-stadt St. Ma­lo, erst ge­gen Mit­tag er­reicht wird, ist um 10:00 Uhr ein Vor­trag zum The­ma „Kä­se und Wein“auf dem Pro­gramm. Es bleibt bis zum Ab­le­gen um et­wa 21:00 Uhr noch viel Zeit, die en­gen Gas­sen und Plät­ze von St. Ma­lo zu er­for­schen.

MON­TAG, 01. OK­TO­BER 2018

Um et­wa 09:00 Uhr ist die An­kunft in Brest in der Bre­ta­gne ge­plant. Die Stadt liegt am En­de ei­ner tie­fen Bucht. Am Abend ein Hö­he­punkt der Rei­se: das Wi­ne­tas­ting im La Re­ser­ve. Ein acht-gän­gi­ges Gour­met­me­nü kom­bi­niert mit hoch­wer­ti­gen, in­ter­na­tio­na­len Wei­nen wird von den Ocea­nia Som­me­liers prä­sen­tiert.

DI­ENS­TAG, 02. OK­TO­BER 2018

Die Ha­fen­stadt La Ro­chel­le, Haupt­stadt des De­par­te­ments Cha­ren­te Ma­ri­ti­me, ist voll mit his­to­ri­schen Zeug­nis­sen ih­rer wech­sel­vol­len Ge­schich­te. Krie­ge und wech­seln­de Herr­scher ha­ben al­le ih­re Spu­ren hin­ter­las­sen. Das ge­mein­sa­me Abend­es­sen im fran­zö­si­schen Re­stau­rant Jac­ques gibt die Mög­lich­keit, die „Feins­te Kü­che auf See“des fran­zö­si­schen Meis­ter­kochs Jac­ques Pé­pin zu ge­nie­ßen.

MITT­WOCH, 03. OK­TO­BER 2018

An­kunft um et­wa 16:00 Uhr in Bor­deaux, am En­de der tie­fen Bucht Gi­rod. Sie ha­ben die Mög­lich­keit an von der Ree­de­rei an­ge­bo­te­nen Aus­flü­gen in um­lie­gen­de Schlös­ser, oft mit Abend­es­sen, ge­gen Auf­preis teil­zu­neh­men. Die Ma­ri­na bleibt über Nacht in Bor­deaux.

DON­NERS­TAG, 04. OK­TO­BER 2018

Un­ser „Aus­flug zum Wein“be­ginnt mit ei­ner kur­zen Fahrt und ei­nem Spa­zier­gang durch Bor­deaux, der heim­li­chen Haupt­stadt Frank­reichs und Welt­kul­tur­er­be seit 2007. Nach dem Mit­tag­es­sen geht es wei­ter auf der Me­doc Wein­stra­ße und der Rou­te des Cha­teaux durch Wein­gär­ten – so­weit das Au­ge reicht. Nach ei­ner aus­führ­li­chen Kel­ler­füh­rung und der Ver­kos­tung ver­schie­de­ner Jahr­gän­ge bringt der Bus die Teil­neh­mer nach Le Ver­don, wo­hin die Ma­ri­na über­stellt wur­de.

FREI­TAG, 05. OK­TO­BER 2018

An­kunft im bas­ki­schen Biar­ritz, das sich vom klei­nen Fi­scher­ort zum No­bel­ba­de­ort in der Bel­le Epo­que wan­del­te und heu­te noch ein Treff­punkt der Aris­to­kra­tie ist.

SAMS­TAG, 06. OK­TO­BER 2018

Un­ser „Aus­flug zum Wein“führt von Bil­bao in die et­wa 2 St­un­den ent­fern­te Kle­in­stadt El Cie­go in der Pro­vin­ce Ala­va. El Cie­go ist die „Stadt des Wei­nes“, sie ist das Herz des Rio­ja Wei­nes. Au­ßer­ge­wöhn­li­che his­to­ri­sche wie mo­der­ne Bau­ten sind zu se­hen. Beim Be­such in der mo­der­nen Bo­de­ga Mar­ques de Ris­cal wird his­to­ri­sche Wein­pro­duk­ti­on und mo­derns­te Wein­bau­tech­nik ge­zeigt. Die Ver­kos­tung des Weiß­wei­nes Ver­de­jo und des Mar­ques de Ris­cal Rot­wei­nes run­den den Be­such ab. Das Mit­tag­es­sen wird stil­voll im tra­di­tio­nel­len Re­stau­rant der Po­s­a­da Mayor de Mi­gue­loa oder im Re­stau­rant El Por­tal de Echau­ron im Ort La­guar­da ser­viert.

SONN­TAG, 07. OK­TO­BER 2018

Um et­wa 09:00 Uhr er­reicht die Ma­ri­na den ga­li­zi­schen Ha­fen Fer­rol, dem Aus­gangs­punkt zu Aus­flü­gen nach San­tia­go de Cam­pos­te­la, dem be­rühm­ten Pil­ger­ort. Es ist kein „Aus­flug zum Wein“ge­plant.

MON­TAG, 08. OK­TO­BER 2018

Por­to – an der Mün­dung des Dou­ro – ist das Zen­trum des Vin­ho Ver­de und des Port­weins. Wäh­rend un­se­res Aus­flugs zum Wein ler­nen Sie bei­de ken­nen. Nach ei­ner kur­zen Be­sich­ti­gung der Alt­stadt be­su­chen Sie ei­ne Port­wein­kel­le­rei und ha­ben Ge­le­gen­heit, die Be­son­der­hei­ten die­ses Süß­wei­nes und sei­ner Va­ria­tio­nen ken­nen­zu­ler­nen. Der Be­such ei­ner klei­nen Bo­de­ga er­mög­licht die Ver­kos­tung des Vin­ho Ver­de, der wei­te­ren Wein­spe­zia­li­tät die­ses Wein­bau­ge­bie­tes. Wäh­rend des ge­mein­sa­men Fa­re­well Din­ners im Spe­zia­li­tä­ten­re­stau­rant To­sca­na mit ty­pi­schen, nord­ita­lie­ni­schen Ge­rich­ten kön­nen Sie noch­mals die „Feins­te Kü­che auf See“er­le­ben.

DI­ENS­TAG, 09. OK­TO­BER 2018

Die Ma­ri­na er­reicht um 08:00 Uhr Lis­s­a­bon, die End­sta­ti­on un­se­rer Wein­kreuz­fahrt. Check-out und Abrei­se.

Min­dest­teil­neh­mer­zahl: 20 Per­so­nen. Trans­fers am An­rei­se­tag vom Flug­ha­fen zum Schiff und am Abrei­se­tag vom Schiff zum Flug­ha­fen sind nicht in­klu­diert, kön­nen aber hin­zu ge­bucht wer­den.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.