SPD ge­gen „über­hol­tes“Schul­sys­tem

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST -

DELMENHORST Für die SPD Delmenhorst ist das drei­glied­ri­ge Schul­sys­tem ideo­lo­gisch über­holt. So kom­men­tiert die Vor­sit­zen­de im Un­ter­be­zirk Delmenhorst, Pe­tra Behl­merEls­ter, dass sich die CDUJu­gend­or­ga­ni­sa­tio­nen in Delmenhorst sich für den Er­halt die­ses Schul­sys­tems aus­spre­chen. Die­ses Sys­tem stam­me aus der Zeit des Wie­der­auf­baus. „Aus­le­sen statt För­dern war die De­vi­se!“, so die SPD. Der Mecha­nis­mus funk­tio­nie­re heu­te nicht mehr. Die SPD meint de­ment­ge­gen: „Es zeigt sich, dass im her­kömm­li­chen Schul­sys­tem Kin­der aus Fa­mi­li­en in wirt­schaft­lich pre­kä­ren La­gen we­sent­lich schlech­te­re Schul­lauf­bah­nen neh­men als aus wohl­ha­ben­den Fa­mi­li­en. Wir wol­len mehr Bil­dungs­ge­rech­tig­keit, da­mit ar­me Kin­der nicht zu ar­men Er­wach­se­nen ge­formt wer­den!“

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.