Po­li­zei warnt vor fal­schen Hand­wer­kern

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST -

DELMENHORST Ei­ne 80jäh­ri­ge Del­men­horste­rin ist am Don­ners­tag be­stoh­len wor­den. Da­bei gab sich ein Tä­ter als Hand­wer­ker aus. Die Po­li­zei warnt vor sol­chen Ma­schen.

Ein un­be­kann­ter Mann klin­gel­te um 12 Uhr an der Woh­nungs­tür, gab an, die Was­ser­lei­tun­gen über­prü­fen zu müs­sen und kam so in die Woh­nung. Hier lenk­te er die Frau ab, um ei­nem Kom­pli­zen das Be­tre­ten der Woh­nung zu er­mög­li­chen. Spä­ter stell­te die Frau fest, dass ihr Bar­geld und Schmuck ge­stoh­len wur­den. Die Stadt­wer­ke­grup­pe kün­digt Haus­be­su­che in Zei­tun­gen und per­sön­li­chen An­schrei­ben an. Mit­ar­bei­ter wei­sen sich im­mer aus. Die Po­li­zei bit­tet die An­woh­ner um Skep­sis und rät da­von ab, un­be­kann­ten Per­so­nen Zu­tritt zu den Woh­nun­gen zu ge­wäh­ren. Auch für die­se Fäl­le ste­hen die Be­am­ten am No­t­ruf der Po­li­zei zur Ver­fü­gung. Es soll­te kei­ne Scheu be­ste­hen, den No­t­ruf der Po­li­zei zu wäh­len.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.