2000 Eu­ro Scha­den

Po­li­zei be­an­stan­det „geis­ti­ge Män­gel“

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST · STUHR -

STUHR Ei­ne 82 Jah­re al­te Au­to­fah­re­rin hat am Sams­tag bei ei­nem Un­fall ei­nen Sach­scha­den von 2000 Eu­ro ver­ur­sacht. Laut Po­li­zei hat­ten die Be­am­ten bei der Un­fall­auf­nah­me „deut­li­che Zwei­fel an ei­ner Ver­kehr­stüch­tig­keit auf­grund geis­ti­ger Män­gel“bei der 82-Jäh­ri­gen. Laut Po­li­zei war die Frau ge­gen 13.30 Uhr auf der B51 in Rich­tung Die­p­holz ge­fah­ren. An der Ein­mün­dung zur Die­p­hol­zer Stra­ße kam sie nach rechts von der Stra­ße ab und stieß ge­gen meh­re­re Ver­kehrs­ein­rich­tun­gen. Sie wur­de leicht ver­letzt. Der Füh­rer­schein wur­de nach Rück­spra­che mit ei­nem Rich­ter be­schlag­nahmt.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.