Vor­satz: End­lich ei­nen Mann fin­den

Sprit­zi­ge Ko­mö­die

Delmenhorster Kreisblatt - - DELMENHORST · STUHR - Von Sa­bi­ne Jü­ne­mann Der Buchtipp wird heu­te prä­sen­tier t von:

Is­o­bel Mul­li­gan, ge­nannt Iz­zy, hat wie schon so oft zu Be­ginn des neu­en Jah­res ei­ne Lis­te von gu­ten Vor­sät­zen er­stellt, die es ab­zu­ar­bei­ten gilt. Die Themen rei­chen von mehr Sport über we­ni­ger dick ma­chen­des Ge­bäck zu es­sen bis zu dem wich­tigs­ten Punkt über­haupt: end­lich den Mann fürs Le­ben zu fin­den.

Miss Mul­li­gans nicht ab­ge­ar­bei­te­te gu­te Vor­sät­ze wer­den dann The­ma der Re­dak­ti­ons­kon­fe­renz für das Mot­to der nächs­ten Zeit­schrif­ten­aus­ga­be. Die Ko­lum­ne soll hei­ßen: „Sag‘ JA zu dei­nem neu­en Jahr!“

Iz­zy muss sich in den nächs­ten Mo­na­ten Her­aus­for­de­run­gen stel­len, vor de­nen sie sich am liebs­ten ver­krie­chen wür­de. Au­ßer­dem muss sie ne­ben Face­book-Bei­trä­gen auch gleich­zei­tig je­weils ei­nen Er­fah­rungs­be­richt für die wei­te­ren Aus­ga­ben schrei­ben.

Es fängt an mit ei­nem Be­such beim Fri­seur mit an­schlie­ßen­der Stil­be­ra­tung über ei­nen Schwes­tern­aus­flug (die Schwes­tern sind sich al­ler­dings nicht ganz grün) bis hin Han­nah Doyle: „Mein Jahr zum Glück“, Ro­wohlt, 9,99 Eu­ro, 541 Sei­ten

zu ei­nem Auf­tritt als Show­tän­ze­rin für ei­ne Rock­grup­pe auf ei­nem Fes­ti­val. Da­nach ist Is­o­bel nichts mehr pein­lich und sie strotzt vor Selbst­be­wusst­sein, was sich über­aus po­si­tiv auf ihr Pri­vat­le­ben und die Lie­be aus­wirkt.

Ei­ne sprit­zi­ge Ko­mö­die zum Jah­res­be­ginn, die gu­te Lau­ne ver­sprüht und tris­tes Win­ter­wet­ter ver­ges­sen lässt. Und was die Vor­sät­ze be­trifft, halten Sie es mit Erich Käst­ner, der ge­sagt hat: „Es nützt nichts sich tau­send Din­ge vor­zu­neh­men. Lasst das Pro­gramm! Und bessert euch drauf­los!“

FO­TO:DK-AR­CHIV

Sa­bi­ne Jü­ne­mann ist In­ha­be­rin der gleich­na­mi­gen Buch­hand­lung in der Ci­ty.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.