Unicef: Vie­le Kin­der als Sol­da­ten

Delmenhorster Kreisblatt - - POLITIK -

KÖLN

Zehn­tau­sen­de Mäd­chen und Jun­gen wer­den nach An­ga­ben von Unicef welt­weit als Kin­der­sol­da­ten miss­braucht. Ge­si­cher­te Zah­len fehl­ten zwar, doch man­che Schät­zun­gen gin­gen von bis zu 250 000 Kin­der­sol­da­ten welt­weit aus, teil­te das Kin­der­hilfs­werk der Ver­ein­ten Na­tio­nen zum mor­gi­gen Welt­tag ge­gen den Ein­satz von Kin­der­sol­da­ten mit. Be­son­ders vie­le Kin­der wür­den von Kon­flikt­par­tei­en in den lang­wie­ri­gen Kon­flik­ten im Süd­su­dan, in der Zen­tral­afri­ka­ni­schen Re­pu­blik, in der De­mo­kra­ti­schen Re­pu­blik Kon­go, in So­ma­lia, in Sy­ri­en und im Je­men für ih­re Zwe­cke miss­braucht. Auch in Af­gha­nis­tan, Ma­li oder Myan­mar wür­den Mäd­chen und Jun­gen als Kin­der­sol­da­ten oder Hel­fer von be­waff­ne­ten Grup­pen ein­ge­setzt. Nicht al­le Kin­der zie­hen auch in den Kampf, vie­le müs­sen sich zum Bei­spiel als Spä­her oder Bot­schaf­ter nütz­lich ma­chen. Man­che Mäd­chen wür­den mit Kämp­fern zwangs­ver­hei­ra­tet, und Mäd­chen eben­so wie Jun­gen wür­den se­xu­ell miss­braucht, be­rich­te­te Unicef.

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.