WMF Group

Der Fachhandler - - Personalien -

Im Zu­ge des wei­te­ren Aus­bau­es der Pre­mium­mar­ke WMF und zur Stär­kung der D-A-CH Markt­ge­sell­schaft wird die Po­si­ti­on des Pre­si­dent Con­su­mer D-ACH neu ge­schaf­fen und mit Wir­kung zum 1. Ok­to­ber durch Rob van Pop­pe­len be­setzt. Er be­rich­tet di­rekt an CEO Dr. Vol­ker Lix­feld.

Rob van Pop­pe­len (49) ist seit über 20 Jah­ren bei der Grou­pe SEB in den Nie­der­lan­den tä­tig und lei­te­te dort seit 2007 als Ma­na­ging Di­rec­tor das Kon­sum­ge­schäft für die Mar­ken Em­sa, Krups, La­go­s­ti­na, Mou­linex, Ro­wen­ta, Te­fal und WMF. Als Pre­si­dent Con­su­mer D-A-CH der WMF Group ob­liegt ihm die stra­te­gi­sche Aus­rich­tung des Kon­sum­ge­schäfts in Deutsch­land, Ös­ter­reich und der Schweiz für ein ren­ta­bles Wachs­tum vor dem Hin­ter­grund ei­ner sich wan­deln­den Han­dels­land­schaft und der zu­neh­men­den Be­deu­tung di­gi­ta­ler Ka­nä­le. Micha­el Kas­per, Vice Pre­si­dent Who­le­sa­le, Lars Luck, Vice Pre­si­dent DTC – „Di­rect to Con­su­mer“/Own Re­tail und Se­bas­ti­an Op­per­mann, Vice Pre­si­dent Mar­ke­ting D-A-CH Con­su­mer, be­rich­ten di­rekt an Rob van Pop­pe­len.

„Wir freu­en uns sehr, mit Rob van Pop­pe­len ei­nen ech­ten Bran­chen­ken­ner für die D-A-CH-Re­gi­on ge­won­nen zu ha­ben. Un­ser Ziel ist es, un­se­re Fi­lia­len künf­tig noch be­darfs­ori­en­tier­ter aus­zu­rich­ten und un­se­re Han­dels­part­ner best­mög­lich zu un­ter­stüt­zen, um den Hei­mat­markt der Tra­di­ti­ons­mar­ke WMF zu stär­ken“, sagt CEO Dr. Vol­ker Lix­feld.

Rob van Pop­pe­len, WMF-Group

Newspapers in German

Newspapers from Germany

© PressReader. All rights reserved.